Was tut ein Gemeinschaftsvereinigung-Manager?

Ein Gemeinschaftsvereinigungmanager hat den Job der Leitung des Gemeindelands einer Kondominiumgemeinschaft, der geplanten Nachbarschaft oder der ähnlichen Gemeinschaft. Eine Person mit Arbeiten dieses Jobs im Namen einer Gemeinschaftsvereinigung, helfend, die Gemeinschaft sicherzustellen bleibt ein sicherer, angenehmer Platz, für seine Mitglieder zu leben. Seine Aufgaben reichen gewöhnlich vom Interessieren für den Boden der Gemeinschaft und der allgemeinen Gebäude bis zu dem Sehen, dass Gemeinschaftsrichtlinien und -regelungen erzwungen. Er behandelt normalerweise Finanzaspekte von eine Gemeinschaftsvereinigung außerdem handhaben und garantiert, dass Mitgliedsgebühren passend gesammelt und benutzt.

Gemeinschaftsvereinigungmanager arbeiten für Gemeinschaftsvereinigungen, die Wesen sind-, die existieren, um ihre Mitglieder darzustellen. Häufig sind- Gemeinschaftsvereinigungmitglieder Bewohner oder Inhaber von Kondominiumeigenschaften, aber sie können aus anderen Arten Bewohner auch bestehen. Z.B. kann eine Gemeinschaftsvereinigung die darstellen, die Eigentum in geplanten Nachbarschaften und in anderen Gruppen Wohnsitzen leben oder besitzen, die Gemeindeland benutzen. Leute in diesem Feld können das gemeinschaftliche Allgemeingut auch handhaben, das von den Kooperativen gehalten.

Ein großes Teil des Jobs, den ein Gemeinschaftsvereinigungmanager hat, sieht zur Wartung des Gemeindelands. Dieses mit.einbezieht häufig äufig, die Landschaftsgestaltung zu handhaben und die Aufrechterhaltung und das Säubern der Lachen, der Spielplätze, der Parks und der Parkplätze oder der Garagen die Gemeinschaftsmitglieder lassen verwenden. Er kann die Wartung solcher Sachen wie Vereinhäuser, entspannende Räume, Eignunganlagen und sogar Golfplätze auch handhaben.

Eine Einzelperson, die arbeitet, während ein Gemeinschaftsvereinigungmanager gewöhnlich Finanzsachen für eine Gemeinschaft außerdem behandelt. Z.B. ist eine Person mit diesem Job häufig für das Vorbereiten der Etats für die Gemeinschaft und die Schaffung und die Lieferung von Finanzberichten verantwortlich. Er kann mit Fremdfirmen auch vermitteln, die Dienstleistungen für die Gemeinschaft erbringen. Er gewöhnlich sammelt oder handhabt die Ansammlung der Gebühren, die Mitglieder der Gemeinschaft angefordert, zur Verbindung zu zahlen. Eine Person in diesem Feld auch behandeln gewöhnlich Beanstandungen, welche die Gemeinschaftsmitglieder haben können, reagieren auf sie und arbeiten, um zufrieden stellende Lösungen zu verursachen.

Die Anforderungen, die eine Person entsprechen muss, um einen Job zu landen, wie ein Gemeinschaftsvereinigungmanager von Platz zum Platz und Arbeitgeber zu Arbeitgeber schwanken kann. Im Allgemeinen benötigt eine Person, die an diesem Feld interessiert, mindestens ein School-Diplom oder sein Äquivalent. Viele Gemeinschaftsvereinigungen es vorziehen s-, jenes das who’ve anzustellen, das bachelor’s oder master’s Grad in einem in Verbindung stehenden Feld wie Geschäftsführung, jedoch erworben. Zusätzlich sind- viele Gemeinschaftsvereinigungen wahrscheinlicher, Einzelpersonen anzustellen, die Managementerfahrung haben, besonders wenn diese Erfahrung im Eigentummanagement ist.