Was tut ein Gerichtsvollzieher?

Die Arbeitsbeschreibung eines Gerichtsvollziehers schwankt, abhängig von der Nation, in der er oder sie arbeiten. Gerichtsvollzieher sind normalerweise ausgebildete Gesetzeshüter, aber sie können zur Verfügung stellen eine Dienstleistungspalette, einschließlich Zustellung einer gerichtlichen Verfügung, Sicherheit für Gefangentransport, Gerichtssaalsicherheit, Schuldeneintreibung und andere Dienstleistungen, abhängig von, denen sie beschäftigt. Dieser Artikel konzentriert auf die Rolle des Gerichtsvollziehers im Strafjustizsystem der Vereinigten Staaten.

Gerichtsvollzieher sind Gesetzeshüter, die für das Beibehalten des Auftrages in den Gerichtssälen verantwortlich sind. Der Gerichtsvollzieher sichert das Gericht, sicherstellt, dass jeder bei Gericht mit den Richtlinien des Gerichtes einwilligt, und schützt den Richter und die Jury. Gerichtsvollzieher können am Eingang des Gerichtes gefunden werden, bestätigen, dass jeder autorisiert hereinzukommen, und auf Waffen überprüfen. Sie können nahe beschuldigt auch stationiert werden und den Eingängen und den Ausgängen zum Gerichtssaal nähern.

Gerichtsvollzieher sind für die Ankündigung und die Durchsetzung von Gerichtspolitik, zusätzlich zur Ankündigung des Richters verantwortlich. Wenn der Richter einen Beschluss erlässt, um jemand vom Gericht zu entfernen, erzwingt der Gerichtsvollzieher diesen Auftrag. Gerichtsvollzieher können Warnungen zu den Leuten auch herausgeben, die nicht mit den Richtlinien des Gerichtes einwilligen. Diese Gesetzeshüter überwachen ununterbrochen Probeverfahren für alle mögliche Zeichen von illegalen Tätigkeiten oder Missachtung der Richtlinien des Gerichtes.

Ein Gerichtsvollzieher hat etwas spezielle Verantwortlichkeiten hinsichtlich der Jury. Bei Gericht verhindert der Gerichtsvollzieher Kontakt zwischen Geschworenen und Mitgliedern der Öffentlichkeit, um die Möglichkeit der Störung mit der Jury zu begrenzen. Der Gerichtsvollzieher eskortiert auch die Jury in und aus Gericht. Wenn Geschworene abgesondert werden müssen, zur Verfügung stellen Gerichtsvollzieher Sicherheit in den Hotels, in denen die Geschworenen und die Gaststätten untergebracht, in denen sie essen. Gerichtsvollzieher bleiben auch auf Sicherheitsdrohungen, die die Jury mit.einbeziehen konnten, besonders in den Versuchen aufmerksam, in denen Geschworeneinschüchterung ein Interesse ist.

Um einem Gerichtsvollzieher zu stehen, ist es normalerweise notwendig einen Grad in der Strafjustiz oder in einem in Verbindung stehenden Feld zu erhalten und von einer Gesetzdurchführungakademie zu graduieren. Gerichtsvollzieher können von einem Büro des Polizeichefs oder des Marschalls bereitgestellt werden, in diesem Fall Gerichtsvollzieher zwischen das Gericht und andere Aufgaben drehen können, die auf ihren Jobs bezogen. Diese Art der Arbeit erfordert ein Wissen des Gerichtssaalverfahrens und -richtlinien zusätzlich zu den Fähigkeiten, die von der Gesetzdurchführung, wie scharfen Beobachtungsfähigkeiten, körperlicher Fähigkeit und der Fähigkeit, mit den häufig verschiedenen Mitgliedern der Öffentlichkeit zu arbeiten erfordert.