Was tut ein Gerontologist?

Ein Gerontologist ist ein medizinischer Fachmann, der die Bedingungen studiert und behandelt, die auf dem Alternprozeß bezogen. Er oder sie arbeiten gewöhnlich mit Bevölkerungen der älteren Patienten, um die biologischen Aspekte des Alterns und die verschiedenen medizinischen und Sozialausgaben zu verstehen, die von den älteren Bürgern gegenübergestellt. Führung einiger Fachleute einzeln aufführte Laborforschung auf Krankheiten und Altern im Allgemeinen en, während andere in den Krankenhäusern und in den Pflegeheimen arbeiten, um direkte Sorgfalt für Patienten zur Verfügung zu stellen. Ein Gerontologist kann in der Arbeit der Befürwortung oder der öffentlichen Ordnung beteiligt auch werden, zum zu helfen, Gesundheitspflegeservices für die älteren Personen zu verbessern.

Viele klinischen und Forschungslaborwissenschaftler spezialisieren auf Gerontologie. Sie leiten Laborexperimente und organisieren Längsstudien, um die biologischen Prozesse besser zu verstehen, die auf Altern beziehen. Ein Forschung Gerontologist konnte lebendes Gewebe nachforschen, um mehr über zellulare Entwicklung und Altern zu erlernen und feststellt und, wie man die Verschlechterung der Geistes- und körperlichen Gesundheit verlangsamt. Wissenschaftler prüfen auch neue Medikationen auf Labortieren und Studieenteilnehmern, um ihre Wirksamkeit und Sicherheit festzustellen. Die Arbeit der Forscher ist in der Entwicklung der neuen und besseren Behandlungtechniken für ältere Bürger wesentlich.

Ein Gerontologist kann ein genehmigter Arzt auch werden und auf geriatrische Medizin spezialisieren. Doktoren bestimmen und behandeln allgemeine Bedingungen bei älteren Patienten, wie Alzheimerkrankheit, Parkinson-Krankheit und Osteoporose. Sie vorschreiben Medikationen en und erziehen Patienten auf Weisen, die sie mit den Ausgaben besser fertig werden können, die auf Altern bezogen. Ein Gerontologist konnte für Lernabschnitte der körperlichen Therapie ordnen oder regelmäßige Überprüfungen festlegen, um den Zustand eines Patienten im Laufe der Zeit zu überwachen. Doktoren zur Verfügung stellen auch Ratschlag für die Freunde und die Familie eines Patienten und informieren sie über Weisen, die sie Sorgfalt für ihre ältere geliebte helfen können.

Einige erfahrene Gerontologists werden in den Ausbildungs- und Bewusstseinsbemühungen beteiligt. Experten in der Soziologie, in der Psychologie und in der Medizin kennzeichnen die allgemeinen Probleme, die von den älteren Menschen angetroffen. Gerontologists schreiben informierende Bücher und Flugschriften, setzen an Kliniken für Doktoren und sprechen mit der Öffentlichkeit mit Erhöhungbewußtsein über Ausgaben. Viele Gerontologists mit.einbezogen aktiv, wenn man Geld für gerontological Forschung auf Alzheimerkrankheit und bezogenen Bedingungen anhebt.

Regierungspositionen im Feld der Gerontologie sind in administrativempolitisch maßgebendem wesentlich. Diese Fachleute erforschen passende Ausgaben, die ältere Bürger, wie Zugang zur Gesundheitspflege und zu den öffentlichen Diensten beeinflussen und Politiker auf der Schaffung der neuen Politik beraten. Sie häufig ausüben Übersichten en, organisieren Statistiken und verursachen ausführliche Reports über die Servicequalität, die für ältere Menschen in einer Gemeinschaft vorhanden ist. Diese Gerontologists drängen auf bessere Regelung auf Pflegeheimen und unterstützten lebenden Anlagen und Versuche, Betriebsmittel für unterfinanzierte Programme zuzuteilen.