Was tut ein Geschäft ES Manager?

Ein Geschäft ist ES Manager für den Kauf, die Installation, die Korrdination und die Unterstützung der Informationstechnologie verantwortlich, die durch ein Geschäft oder eine Organisation eingesetzt. Er oder sie normalerweise sind ein Mitglied der Informationstechnologieabteilung und haben eine Kombination der Geschäftsverwaltungs- und Informationstechnologiefähigkeiten. Diese Position normalerweise gefunden in den großen Organisationen mit einem schweren Vertrauen auf Informationstechnologie.

Die Primärverantwortlichkeit eines Geschäfts ist SIE Manager, die Beschaffungs- und Buchhaltungtätigkeit zu handhaben, die auf der Geschäftsoperation bezogen. Abhängig von der Größe der Organisation, kann dieser ein sehr großer Etat mit mehrfachen Prioritäten werden. Ein zentralisierter Prozess für den Kauf der Informationstechnologieausrüstung ergibt häufig bessere Preiskalkulation und ein koordiniertes Anlieferungsprogramm, das Betriebsunterbrechungen herabsetzt.

Als Teil der Kaufverantwortlichkeiten des Geschäfts ist ER Manager, er oder sie häufig für die Implementierung der company-wide Geschäftslösungen oder -systeme verantwortlich. Z.B. das Geschäft, das ES Manager für den Kauf einer neuen eMail-Software ordnen und die Ausdehnung der Software zu allen Benutzern handhaben kann. Viele dieser Projekte müssen gleichzeitig durchgeführt werden und Korrdination durch die Firma erfordern.

Korrdinationsprojekte konnten Ausrüstung umfassen erneuert, Ändern der Infrastrukturkabel oder der Dienstleistungen und andere Projekte, die Informationstechnologie- und Geschäftsnotwendigkeiten kombinieren. In vielen Organisationen gehandhabt diese Dienstleistungen durch verschiedene Abteilungen. Durch die Bemühungen des Geschäfts projektiert ES Manager, diese kann auf eine koordinierte Art gehandhabt werden.

Unterstützung der Informationstechnologielösungen erfordert erfahrene KlientenTechniker, die ausgebildet, um Probleme mit den Hardware- und Software-Produkten zu lösen, die in das Geschäft gekauft und angebracht. Das Geschäft angefordert ES Manager häufig g, um Unterstützung dem Geschäft durch Management oder Überwachung der Klientendienstleistungen zu gewähren. Komplette Prozessresultate in einer festeren Integration des Geschäfts und der Informationstechnologie. Diese einzigartige Perspektive kann im Entscheidungsprozeß sehr nützlich sein.

Die Arbeit eines Geschäfts ist ES Manager hauptsächlich Projektleiter, Angestelltüberwachung und Geschäftsprozessanalyse. Die Fähigkeiten, die in dieser Rolle erfordert, umfassen das kritische Denken und lösen Probleme und Kommunikation. Zwischenpersonalfähigkeiten und Mannschaftgebäude haben einen sehr großen Effekt auf dem Erfolg der neuen Projekte und der Initiativen.

Um für eine Position als Geschäft ES zu qualifizieren muss Manager, Anwärter eine Kombination der formalen Ausbildung und der in Verbindung stehenden Sachkenntnis haben. Gewöhnlich suchen Arbeitgeber Anwärtern mit einem Grad oder nach Diplom in der Geschäftsverwaltung oder in der Informationstechnologie. In Verbindung stehende Erfahrung umfaßt Positionen als Geschäftsanalytiker, Abteilungsverwalter oder Systemsmanager. In einigen Organisationen das Geschäft hat SIE Manager einen engagierten Stab der Verarbeitung der Sekretärinnen und der Geschäftsanalytiker.