Was tut ein Geschäfts-Vorarbeiter?

Ein Geschäftsvorarbeiter ist eine Bleiaufsichtskraft an einem Automobil oder industriellen an einer Instandsetzung von Ausrüstungengarage. Er oder sie beaufsichtigen die Arbeit der Mechaniker und der Techniker, die Verträge mit Kunden und die Handgriffverschiedenen Verwaltungsaufgaben, die in den Betrieb eines Geschäfts mit einbezogen werden. Die meisten Vorarbeiter sind für die Einstellung verantwortlich und ausbildende neue Arbeitskräfte und die Lieferung der regelmäßigen Leistungsbeurteilungen, um Kunden sicherzustellen empfangen Qualitätsreparaturarbeit. Ein Geschäftsvorarbeiter kann eine kleine Garage besitzen und Dienstleistungen der Öffentlichkeit erbringen oder in einer großen Handelsreparaturwerkstatt arbeiten, die sich spezialisiert, auf, schwere Ausrüstung und LKWas beizubehalten.

Um freie Anweisungen zu den Arbeitskräften zur Verfügung zu stellen und Kunden effektiv zu beschäftigen, muss ein Geschäftsvorarbeiter ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten besitzen. Er oder sie arbeiten normalerweise neben Technikern, um sicherzustellen, dass sie Qualitätsreparaturjobs durchführen. Wenn ein schwieriges Problem entsteht, treten Arbeitskräfte gewöhnlich mit dem Vorarbeiter in Verbindung, um was herauszufinden zu tun. Zusätzlich ist der Geschäftsvorarbeiter für Sicherheitsverfahren ständig erzwingen, um versehentliche Verletzungen und Schaden der Automobile zu vermeiden verantwortlich.

Sie ist allgemein, damit Kunden direkt den Geschäftsvorarbeiter beschäftigen, um Anführungsstriche auf Reparaturen zu erhalten und zu verstehen, welche Arten der Arbeit auf ihren Automobilen erforderlich sind. Die meisten Geschäfte haben eine große Vielzahl der Ersatzteile, der Werkzeuge und der Farbe an Hand, obwohl der Vorarbeiter einen kundenspezifischen Auftrag mit einem Hersteller vergeben müssen kann, wenn ein Teil heraus - von - Vorrat ist. Die Vorarbeiterhilfenkunden verstehen ihre Wahlen, also können sie informierte Entscheidungen über, welche Arbeit treffen sie durchgeführt wünschen und wie viel sie aufwenden sollten.

Geschäftsvorarbeiter haben normalerweise Büros an ihren Garagen zum Haben einen Platz, zum der wichtigen Verwaltungsaufgaben durchzuführen. Die meisten Fachleute halten die computergesteuerten und schriftlichen Aufzeichnungen der Kundenkonten, der Warenbestandblätter, der Verkaufsdaten, der Steuerformulare und anderer wichtiger Geschäftsinformationen. Vorarbeiter auch annoncieren Joböffnungen, stellen neue Arbeitskräfte ein und versehen sie mit passendem Training. Sie leiten regelmäßige Leistungsbeurteilungen, um Arbeitskräften zu helfen, ihre Techniken zu verbessern und entscheidende Entscheidungen zu treffen, um Angestellte zu feuern, die für den Job ungeeignet sind.

Es gibt keinen pädagogischen Satz oder Trainingsanforderungen, einem Geschäftsvorarbeiter zu stehen, obwohl einige Leute zweijährige Grad an den technischen Schulen ausüben, um die Grundlagen der Reparaturarbeit zu erlernen. Die meisten Fachleute fangen Karrieren als Automobiltechniker und behilfliche Mechaniker an und nach der Gewinnung einiger Jahre der ausführlichen Erfahrung schließlich bringen in die Position voran. Freiwillige Bescheinigung von einer respektierten Organisation, wie dem nationalen Institut für Automobilservice-hervorragende Leistung in den Vereinigten Staaten zu erreichen, kann sehr nützlich sein, wenn man Arbeit als Geschäftsvorarbeiter sichert.