Was tut ein Golf-Mechaniker?

Arbeiten eines Golfmechanikers, zum der verschiedenen Maschinen und der Stücke der Ausrüstung beizubehalten benutzt in der Golfplatzaufrechterhaltung und -betrieb. Der Teil dieses Jobs kann Golf, karren instandzuhalten zur Folge haben, während andere Aspekte dieses Berufs Reparatur und Schutz der Bodenausrüstung wie Mäher und Scherer erfordern. Ein Mechaniker arbeitet normalerweise aufgrund des Golfplatzes und auch im Golfgeschäft, das Reparaturen, Wartung und das Säubern der Einzelteile durchführt, die von den Golfspielern und vom Personal benutzt. Während viel des Jobs manuell ist, muss ein Mechaniker auch in der Lage sein, Wissen von den Ausrüstungshandbüchern zu verstehen und anzuwenden und berechnet Zeitpläne und Reparaturzeit.

Maschinenwartung und -reparatur ist ein großes Teil jedes möglichen Golfmechanikerjobs. Dieses kann kleinere Maschinen auf Grasausschnittausrüstung oder grössere Maschinen wie die mit.einschließen, die auf Baugeräten gefunden. Ein Mechaniker ist für die Diagnose und die Reparatur aller möglicher Probleme verantwortlich, die mit dieser Ausrüstung gefunden. Er muss alle Golfplatzmaschinen wie die in den Traktoren, in den Transportträgern und in den Kettensägen im glatten Betriebsauftrag halten. Er kann andere Teile Ausrüstung wie die Aufhebung oder die elektrischen Systeme reparieren auch müssen.

Ein Golfplatz benutzt viele anderen Arten Ausrüstung, um die Landschaftsgestaltung zu tun und ein Golfmechaniker kann verantwortlich für die Festlegung sein und diese vorbereiten und außerdem säubern. Dieses kann Einzelteile wie Scherer oder Edgers einschließen, die geschärft werden oder geölt werden müssen. Der Golfmechaniker kann für das Halten eines Warenbestands und die Kontrolle eines Etats für diese Zusätze verantwortlich auch sein.

Während ein Golfmechaniker häufig zu einer spezifischen Position heraus auf dem Golfplatz benannt, um mit Reparaturen zu unterstützen, verbringt er auch viel seiner Zeit im Golfgeschäft. Hier ist er für die Routinesorgfalt des Geschäftes und seiner Maschinerie, wie Poliermittel, Sägen und Bohrgeräte verantwortlich. Er ist auch verantwortlich für Geschäftssicherheit und in Verbindung stehende sichere Betriebsanforderungen und Maschinenwartungsstandards zu anderen Golfplatz-Belegschaftsmitgliedern.

Zu Karren beibehalten sollen, kann ein Golfmechaniker verantwortlich für Reinigungs- und Reparaturteile der Golfkarren einschließlich die Batterie, Gummireifen und unter die Wagen. Diese Art des Mechanikers ist auch für Prüfung verantwortlich und ersetzt, und repariert die Batterien der Golfkarren. Ein Golfmechaniker überprüft routinemäßig die Anschlüsse, die Kabel und die BatterieWasserspiegel außerdem. Zusätzlich sollte er in der Lage sein zu überprüfen und hoch entwickeltere Probleme mit dem Betrieb der Golfkarren, wie Aufhebung zu regeln zurückfällt fällt.