Was tut ein Golfplatz-Manager?

Ein Golfplatzmanager ist verantwortlich für alle Golfplatztätigkeiten sowie die Beaufsichtigung des Progeschäftes und das Unterrichten von Betrieben. Sie erwartet allgemein, alle Aspekte des course’s Geschäfts beim als Öffentlichkeitsarbeitmanager auch auftreten zu behandeln. Ihr Job kann an einer privaten Verein oder an einem Kurs sein, der durch eine regionale oder lokale allgemeine Agentur besessen.

Da der Job eines Golfplatzmanagers so vielfältig ist, sind mustergültige organisatorische Fähigkeiten normalerweise eine Notwendigkeit, zum in dieser Position erfolgreich zu sein. Während sortierten auf der unteren Ebenemanagern Jobs im Einzelhandelsverkauf oder Wartungsabteilungen am Kurs zugewiesen werden können, erwartet der Golfplatzmanager traditionsgemäß, dem Erfolg aller course’s Dienstleistungen zu garantieren. Dieses erfordert gewöhnlich die Person in dieser Position, auf dem Kurs zu sein oder on-call 7 Tage in der Woche.

Der Erfolg des Progeschäftes ist eine der manager’s Hauptverantwortlichkeiten. Sie erwartet im Allgemeinen, ihn zu halten gut auf Lager mit Qualitätswaren, die mit eifrigen Golfspielern populär ist-. Der shop’s Warenbestand der Vereine, der T-Stücke, der Handschuhe und der Kugeln muss verschieden und gegenwärtig sein. Der Manager erwartet normalerweise sicherzustellen, dass das Progeschäft populär engagiert ist, rentabel und zum großartigen Kundendienst.

Der Zustand ein Golf course’s des Bodens ist zu seiner Popularität und zu Erfolg zwingend. Der Golfplatzmanager angefordert im Allgemeinen n, eine Mannschaft von Berufsgroundskeepers anzustellen und zu überwachen, um die Grüns, die Wege und die Umgebung vorzüglich beizubehalten. Die Mannschaft auch angefordert allgemein n, alle Markierungen, Markierungsfahnen und Landschaftsgestaltung in ursprünglichem Zustand zu halten. Wenn überhaupt von diesen Annehmlichkeiten, nicht der Norm entsprechen, der Kursmanager gehalten normalerweise verantwortlich.

Zusätzlich zur Leitung der täglichen Betriebe des Kurses, des Progeschäftes und der Kundschaftsbeziehungen, ist ein Golfplatzmanager verantwortlich für Förderung, Personalverwaltung und Golflektionen. Diese Funktionen mit.einbeziehen normalerweise die Planungsnächstenliebeereignisse und -turniere zög und einstellen und ausbilden den Angestellten Personal en, und unterrichten oder beaufsichtigen den Unterricht des Golfs zu den Anfängern und zu vorgerückten Spielern. Hinter den Kulissen angefordert der Golfplatzmanager gewöhnlich h, Buchhaltung und Lohn- und Gehaltsliste für alle Abteilungen und Bestandskontrolle für die Proshop’s Verkäufe und die Mieten zu behandeln.

Die formale Ausbildung, die gewöhnlich für diese Position erfordert, ist ein bachelor’s Grad im Management oder im Erholung- und Golfplatzmanagement. Einige Jobs können einen bachelor’s Grad im Geschäft oder coursework in der Erholung, in der Agronomie oder im Rasenmanagement annehmen. Die Erfahrung, die an einem Golfplatz arbeitet, kann nützlich sein, wenn man Arbeit als Golfplatzmanager erhält. Viele erfolgreichen Manager anfangen n, an den Golfplätzen in ihrem Teenager zu arbeiten und erlernen die Verwicklungen der täglichen Betriebe durch Jahre der praktischen Übungen.