Was tut ein Grafikdesigner?

Ein Grafikdesigner oder ein grafischer Künstler übermittelt Informationen durch Sichtlösungen, die einen Service, ein Produkt, eine Philosophie oder ein Wesen fördern oder erhöhen. Grafischer Entwurf ist ein Berufsregenschirmausdruck für eine eingestellte Fähigkeit, die an einer großen Auswahl von Positionen angewendet werden kann. Ein guter Grafikdesigner hat starke Zwischenpersonal- und Marketing-Fähigkeiten, zusätzlich zusätzlich einem scharfen Auge und zu einem geschickten Wissen der Medienpakete.

Grafische Künstler arbeiten mit einer Vielzahl der Materialien, einschließlich Filmmittel, Animation, Ton, Bilder, Abbildung, Art, Farbe, und “white space.† der erste Schritt jedes möglichen Projektes ist, die Notwendigkeiten des Klienten zu kennzeichnen. Der Entwerfer muss den Zielmarkt auch betrachten und die Sozial- oder kulturellen Betrachtungen berücksichtigen. Der Prozess beginnt normalerweise mit einer von Hand gezeichnet oder elektronischen Skizze des Plans, gefolgt von einem Modell, das für Zustimmung dargestellt. Ein Modell, das ist, attraktiv aber die korrekte Mitteilung übermitteln nicht kann, oder entsprechen die Notwendigkeiten des Produktes auf gewisse Weise zurückgewiesen.

In einem kleinen “Mom und Pop† Unternehmen konnten Aufgaben eines Grafikdesigners auf das Entwerfen der Flieger, der informierenden Flugschriften, der Produktkataloge und der Reklameanzeigen begrenzt werden. Die Schaffung eines unterscheidenden Firmenzeichens fallen auch zum Grafikdesigner. Ein Grafikdesigner in einer großen Firma trifft normalerweise Abteilungsleiter oder Klienten, um ein komplettes Verständnis der Erwartungen zu erhalten, die mit jedem möglichem zugewiesenen Projekt verbunden sind. Er oder sie auch beraten allgemein mit den Druckern oder Verlegern, zum der besten Wahl des Papiers, der Abdeckungsaktien und der Druckenprozesse zu kennzeichnen.

Eine andere Art Grafikdesigner bekannt als ein Webmaster entwirft Web site. Diese Position erfordert Wissen von scripting Sprachen und ein aktives Interesse, an, der neuesten NetzEntwurfstechnologien nebeneinander zu bleiben. In der Filmindustrie ist ein Grafikdesigner für das Produzieren von Öffnung und von closing Gutschriften verantwortlich. Diese Position erfordert auch fachkundiges Wissen der IndustrieSoftwarepakete. Zeitungen und Zeitschriften beschäftigen auch grafische Künstler zum Plan ihre Publikationen.

Entsprechend dem US-Arbeitsministerium, wachsen Jobs für Grafikdesigner ständig am nationalen Durchschnitt durch 2014, mit Netzentwurf ein besonders starkes Feld. Ein bachelor’s Grad angefordert allgemein für auf Anfängerniveau Positionen e, aber ein associate’s Grad konnte annehmbar auch sein. In in hohem Grade - technische Felderfahrung konnte pädagogische Anforderungen ersetzen, und in allen Fällen wiegt eine Mappe schwer im anstellenprozeß des Jobs.

Ein Grafikdesigner ist eine bezahlte Position mit normalen Stunden, ausgenommen im Falle einen Stichtag, der die ausgedehnte oder Wochenendenstunden erfordern konnte. Ein neuer Grafikdesigner empfängt am Arbeitsplatz stattfindendes Training für das erste †12 „6 Monate, nachdem konnten vorgerückte Positionen erreichbar sein. Gehälter schwanken weit von ungefähr $25.000 US-Dollars (USD) jährlich für eine Eingangsstufeposition, bis $90.000 für die erfahrenen Grafikdesigner, die an den anspruchsvollen annoncierenunternehmen arbeiten. Das durchschnittliche Gehalt für einen Grafikdesigner ist ungefähr $40.000 in den US. Viele grafischen Künstler arbeiten auch als unabhängige Fremdfirmen.