Was tut ein Grafschaft-Revisor?

Ein Grafschaftrevisor ist eine Person, die für das Vorbereiten der Grafschaftetats und die Zuordnung von Steuern Eigenschaften hauptsächlich verantwortlich ist. Der Revisor durchführt auch andere Aufgaben einschließlich Aufgaben und die Ausgabe der allgemeinen Buchhaltung der Verkäuferlizenzen. In den meisten Grafschaften ernennen Bewohner eine Person für diese Position während der Wahlen. Die meisten Grafschaftrevisoren sind Wirtschaftsprüfer mit einem Grad in der Buchhaltung oder finanzieren und haben Jahre der in Verbindung stehenden Erfahrung.

Die Aufgaben, die auf Immobilien bezogen, sind einige der Hauptleitungsdienstleistungen, die ein Grafschaftrevisor für die Grafschaft erbringen muss. Der Revisor darstellt Steuersätze für Eigenschaften ze, damit, wenn jemand das Eigentum kauft oder verkauft, der Inhaber weiß, wie viel Steuer zum zu zahlen. Revisoren gründen diese Rate auf Faktoren wie, ob das Eigentum ein Gebäude auf ihm, sowie die Position und die Größe des Eigentums hat. Der Revisor muss eine Eigentumschätzung und -einschätzung auch durchführen, um eine abschließende Ermittlung auf dem Steuerwert zu bilden.

Andere eine Arbeit zuweisen einem Grafschaftrevisor hat ist das des Vorbereitens der steuerlichen Reports für die Grafschaft. In den meisten Grafschaften ist der Grafschaftrevisor auch der steuerliche hauptsächlichoffizier und muss das Steuergeld, welches die Grafschaft für Stadtorganisationen wie Schulbezirke, empfängt die Bibliotheken und die Grafschaftabteilungen erklären. Erhalten von, der Revisor muss eine Buchhaltungvertretung zur Verfügung stellen, der die Agenturen das Geld und wie die Kapital verteilt. Zusätzlich muss diese Person Unkosten für die Agenturen, einschließlich Kopien der Empfänge und der Zahlungen im Auge behalten. Am Jahresende herausgibt der Revisor einen jährlichen Bericht gibt, der einen Finanzreport für jede Grafschaftagentur hat.

Eine zusätzliche Verantwortlichkeit eines Grafschaftrevisors hat ist, Verkäufer und andere Wesen sicherzustellen, die passenden Lizenzen zu erhalten. Die meisten Jurisdiktionen erfordern Verkäufer, Lizenzen zu erhalten, Waren zu kaufen und zu verkaufen. Es gibt auch Extralizenzen, die ein Verkäufer benötigt, um spezifische Einzelteile wie Feuerwaffen, Tabak und Spiritus zu verkaufen. In einigen Grafschaften sind Revisoren auch für das Sicherstellen des Hundes verantwortlich, den Inhaber Lizenzen erhalten, ihre Hunde in der Grafschaft zu haben. Dieses ist den Hundeinhaber behilflich, weil der Revisor einen Umbau mit den owner’s Namens und Adresse mit der Lizenz herausgibt. Wenn Tiersteuerung einen verlorenen genehmigten Hund findet, kann die Grafschaft die owner’s Informationen vom Umbau erhalten und den Inhaber benennen, anstelle von den Hund zum lbs nehmen zu müssen.

Eins vom anderen eine Arbeit zuweist einem Grafschaftrevisor muss tun ist, die Öffentlichkeit mit Suchen nach allgemeinen Aufzeichnungen zu unterstützen n. Vor dem Kauf eines Hauses oder des Paketes des Landes Leute möchten häufig den Steuerwert des Eigentums kennen. Andere Leute können ein Eigentumdiagramm benötigen, um das überblickte Land zu haben. Der Revisor kann das allgemeine helfen, die Dokumente im auditor’s Büro oben zu schauen oder eine Suchfunktion auf der Grafschaft auditor’s Web site zur Verfügung zu stellen.