Was tut ein Hauptsicherheitsbeamter?

Ein Hauptsicherheitsbeamter ist für die Gesamtsicherheit einer Firma oder der Korporation verantwortlich. Er kann in privatem, in allgemeinem arbeiten, Profit oder gemeinnützige Sektoren. Sein Job erfordert ihn normalerweise, die Sicherheit des körperlichen und geistigen Eigentums einer Organisation zu beaufsichtigen.

Abhängig von der Größe und der Art des Geschäfts, in dem die Firma beteiligt ist, kann ein Hauptsicherheitsbeamter verantwortlich für das Sichern einige oder viele Abteilungen sein. In einem Kleinunternehmen kann sein Job den Schutz des Arbeitsaufstellungsortes und der das private firm’s- und vertraulichen Akten umfassen. Diese Akten können die Hardcopys oder elektronische Karteien sein, die auf einem Computersystem gespeichert. Eine größere Organisation kann ihn erfordern, die Informationstechnologie für (IT) viele Abteilungen, wie das zugelassene, die Kommunikationen oder die Personalabteilungen zu schützen.

Um in seiner Position kompetent zu sein, erwartet ein Hauptsicherheitsbeamter gewöhnlich in einer großen Auswahl der körperlichen und ComputerSicherheitssysteme und der Strukturen gut geversifiziert zu werden. Diese einschließen im Allgemeinen EigentumSchutzsysteme, wie Bewegung-empfindliche Warnungen, Sprach- und handprintanerkennungssysteme und Ruhestromvideoüberwachung eo. Ist ES die Sicherheitsmaßnahmen, die häufig vom Offizier durchgeführt und überwacht, Computerbrandmauern, Kennwortzugangsschutz, Antivirus-Software und eingebettete Sprache und Codes, um das Eindringen der Computerhäcker zu verhindern.

Der Job des Hauptsicherheitsbeamten erfordert ihn normalerweise, einen Personal der Schutzfachleute und der Sicherheitsdirektoren auszubilden, zu handhaben und zu überwachen. Er trifft gewöhnlich Managementpersonal, um sicherzustellen, dass die Gesamtsicherheitsziele und -zielsetzungen entsprochen. Wenn neue oder verbesserte Masse angefordert, erwartet der Offizier im Allgemeinen, vorhandene Wahlen zu erforschen und sie Management darzustellen.

Wenn ein Bruch der Sicherheit auftritt, ist der Hauptsicherheitsbeamte häufig der erste Kontakt der Gesetzdurchführung und der company’s Führer. Er erwartet im Allgemeinen, zu kennzeichnen, wo der Sicherheitsbruch und anzubieten Einblick auftrat hinsichtlich, wie er geschah. Im Verlauf der Untersuchung kann er erfordert werden, Firmapersonal abzufragen, um Informationen über die Situation zu gewinnen und festzustellen, wenn sie irgendein Wissen haben von, wie die Verletzung aufgetreten sein könnte. Wenn Disziplinärmaßnahme angefordert, ist der Hauptsicherheitsbeamte häufig die Person, die die Strafmaßnahmen wählt und ausübt.

Keine formale Ausbildung angefordert normalerweise für diese Position e, obgleich ein School-Diplom oder -äquivalent gewöhnlich angefordert. Bewerber, die folgen, mit, diese Jobs zu landen, haben häufig Hintergrund in der Gesetzdurchführung oder im Privatsicherheitssektor. Wissen der Sicherheitssysteme und ER Technologie sind für jene suchenden Positionen als Hauptsicherheitsbeamte stark bevorzugt.