Was tut ein Hebamme-Assistent?

Ein Hebammeassistent ist ein ausgebildeter oder halb-ausgebildeter Fachmann, der neben einer genehmigten Hebamme arbeitet. Einzelne Verantwortlichkeiten unterscheiden gegründet auf der Hebamme und der Position, aber sie umfassen im Allgemeinen Büroaufgaben, die einfachen Aufgaben, die Patienten wie das Nehmen des Blutdruckes und des Gewichts oder die Unterstützung in tatsächliche Geburten mit.einbeziehen. In vielen Fällen ist der Hebammeassistent auch ein Hebammelehrling und bedeutet, dass sie bei dem Werden eine ausgebildete Hebamme selbst ist.

Der Primärjob eines Hebammeassistenten ist, der Hebamme in den Aufgaben zu helfen, dass sie zu beschäftigt ist, zu zu neigen. Dieses kann Sekretärs- Rollen wie festlegenverabredungen und das Auffangen der geduldigen Fragen einschließen. Sie kann Gebührenzählungsaufgaben wie das In Verbindung treten mit Versicherungsgesellschaften und die Archivierung von Ansprüchen auch tun. In einigen Fällen kann der Hebammeassistent einfache Aufgaben mit Patienten wie der Behandlung einiger Verabredungen oder dem Sorgen von Verabredungen zusammen mit der Hebamme auch behandeln, um die korrekte Weise des Erledigens von Arbeiten wie das Nehmen des Blutdruckes, das Hören zum baby’s Puls und die Prüfung des patient’s Gewichts zu erlernen.

Viele Mal sorgt der Hebammeassistent auch Geburten zusammen mit der Hebamme, um bestimmte Aufgaben während Arbeits- und der Anlieferung zu behandeln. Diese können die Spurhaltung der Arbeitskontraktionen einschließen und Informationen führen benötigt für die Geburtsurkunde wie Zeit der Geburt, und helfend die Mutter bequem bilden. Das Niveau der Verantwortlichkeit und der Pflichten, die durch einen Hebammeassistenten beachten, abhängt vom assistant’ S Niveau des Trainings und der Erfahrung d.

Assistenten, die arbeiten, während Lehrlinge im Allgemeinen beenden, in der Geburtshilfe, in der Krankenpflege oder in beiden vorher auszubilden. Ausgebildete Krankenschwestern in der Lage sind im Allgemeinen, viele medizinischen Situationen zu behandeln, während wenige ausgebildete Hebammeassistenten von einer Hebamme physikalisch begleitet werden müssen können, um Verfahren durchzuführen oder Patienten zu beraten. Die Regelungen, die Assistenten in den verschiedenen Rollen regeln, unterscheiden gegründet auf Position. In einigen Zustandn kann kein vorheriges Training notwendig sein, um einem Hebammeassistenten zu stehen, solange die Hebamme, die die geduldige Sorgfalt tut und/oder ausbildet, genehmigt und in einem Geschäft für einige Jahre gewesen. In etwas Bereichen kann die Hebamme beim der Anleitung oder Unterrichten ausbilden auch müssen.

Zwecks einen Job als Hebammeassistent erhalten, it’s wichtig, mit den Gesetzen im Bereich vertraut zu sein. Die, die mit Patienten eher arbeiten möchten, als in einer nur Sekretärs- Rolle herausfinden muss, welches Training angefordert, um einem Assistenten zu stehen oder eine Hebamme, wenn das Ziel in die Lehre zu geben ist. In etwas Bereichen können Gelegenheiten möglicherweise nicht vorhanden sein, weil Geburtshilfe nicht in allen Bereichen zugelassen ist.