Was tut ein Herausgeber einer Zeitschrift?

Ein Herausgeber einer Zeitschrift beaufsichtigt die Beendigung jeder Ausgabe der Publikation, damit sie innen mit dem redaktionellen Anblick der Zeitschrift passt. Position des höher hoch sagen die Herausgebers, mehr, dass er oder sie haben, wenn er der die Stimme und Fokus Zeitschrift vorwählt und entwickelt. Die Arten und die Zahl Herausgebern, die für eine Zeitschrift arbeiten, schwanken abhängig von der Art und der Größe der Publikation. Im Allgemeinen, beitragen en, Teilnehmer und Chefredakteure sowie einen Hauptherausgeber, der alle Arbeit in Richtung zum gleichen Ziel der Schaffung der Qualitätsausgaben der Zeitschrift muss.

Größere Zeitschriften sind besonders wahrscheinlich, einen Hauptherausgeber zu haben. Diese Art des Herausgebers einer Zeitschrift ist das am meisten Ältere der Herausgeber. Er oder sie haben das Entscheiden zu sagen in, was die Leser der Zeitschrift ungefähr in jeder Ausgabe lesen. Ein Hauptherausgeber kann für die verschiedenen Zeitschriften arbeiten, die von einem Verleger besessen und kann viel Jobzeit in den verschiedenen Positionen verbringen.

Viele Zeitschriften haben eine Seite nahe der Frontseite der Zeitschrift, die vom Hauptherausgeber geschrieben. Diese Seite gibt normalerweise einen Überblick über, was in der Ausgabe sowie die Inspirationen oder die Tendenzen enthalten, die den Inhalt der Ausgabe anspornten. Der Hauptherausgeber tut normalerweise kein tatsächliches Schreiben für die Zeitschrift über dem redaktionellen Teil hinaus. Viel seiner oder Arbeitszeit ist aufgewendete entwickelnde Ideen, damit die Zeitschrift zu einem Chefredakteur beauftragt.

Reports eines handhabenHerausgebers einer Zeitschrift zum Hauptherausgeber und zu den Plangeschichteideen basiert auf dem Spitzenanblick des herausgebers für jede Ausgabe. An den kleineren Zeitschriften kann der Chefredakteur als Hauptherausgeber dienen. Chefredakteure führen die Produktion der Zeitschrift und überwachen andere Herausgeber. Sie tun häufig etwas Schreiben für jede Ausgabe sowie Aufgaben wie Untersuchung und Interviewen. Chefredakteure beauftragen viele Aufgaben, wie Verfasser, Kunstdirektoren und Mitherausgeber mit Personal zu versorgen.

Neue Hochschulabsolvent können durch Zeitschriften als Mitherausgeber eingestellt werden. Diese Eingangsstufe-Herausgeber einer Zeitschrift berichten die Überwachung oder die Chefredakteure. Sie sind für die Durchführung viele der Details des Vorbereitens Ausgabe für Publikation verantwortlich. Die Hauptaufgaben eines Teilnehmer-Herausgebers einer Zeitschrift können die Tatsache-Prüfung, Minderjährigen umfassen, die Artikelideen redigieren und vorschlagen. Mitherausgeber können auch helfen, Verfasser sowie zu finden, kurze Stücke für die Zeitschrift zu schreiben.

Ein beitragender Herausgeber einer Zeitschrift kann ein freiberuflicher Schriftsteller sein, der für Schreibensartikel als wirklich verantwortlicher ist, sie redigierend. An den kleineren Zeitschriften können beitragende Herausgeber angestellte Journalisten sein, die etwas redigierende Verantwortlichkeiten haben. Ein at large Herausgeber ist ein anderer Ausdruck für einen beitragenden Herausgeber.