Was tut ein Herz-Chirurg?

Ein Herzchirurg durchführt Chirurgie auf den Primärblutgefäßen, wie der Aorta, zusammen mit dem Herzen. Herzchirurgen können eine Dekade des Trainings soviel wie durchmachen, während sie erlernen, wie man Chirurgie durchführt und dann auf Herzchirurgie spezialisiert. Die Rate des Ausgleiches für einen erfahrenen Herzchirurgen kann, besonders in einem HauptStadtgebiet sehr hoch sein, in dem seine oder Fähigkeiten sehr dringend benötigt sein können. Während dieser Beruf sehr männliches vorherrsch ist, können Frauen und werden Herzchirurgen, und weibliche Darstellung in diesem chirurgischen Spezialgebiet ist auf einem langsamen Aufstieg.

Wie andere Chirurgen benannt Herzchirurgen in, wenn ein anderer medizinischer Versorger erkennt, dass ein Patient ein Problem hat, das mit Chirurgie behoben werden muss. Der Herzchirurg wiederholt die Krankenblätter des Patienten und trifft den Patienten, um eine Einschätzung durchzuführen. Während der geduldigen Sitzung kann der Chirurg die Bedingung besprechen, die den Patienten in das Büro holte, und bespricht mögliche Behandlungwahlen, einschließlich verschiedene Ansätze zur Chirurgie.

Herzchirurgen können kongenitale Abweichungen und die Missbildungen an laufen lassen und diese Defekte beheben, damit ein Patient ein normaleres Niveau der Herzfunktion genießt. Sie können Schaden des Herzens auch beheben, das durch die Krankheit verursacht und Verfahren wie Koronararterieüberbrückungschirurgie, Herztransplantation oder Schrittmachereinpflanzung durchführen. Das Ziel des Herzchirurgen ist, den Zustand des Patienten zu erhalten stabilisiert, damit er oder sie gesünder sind.

Herzchirurgie selbst ist ein verhältnismäßig neuer chirurgischer Beruf, weil das Funktionieren auf dem Herzen extrem schwierig ist und die Werkzeuge für das Funktionieren auf dem Herzen, wie der Überbrückungsmaschine benutzt während der Chirurgie, sind verhältnismäßig neue Einleitungen zum medizinischen Verfahren. Sie auch voranbringt schnell ingt, da Herzchirurgen neue Techniken entwickeln. Historisch durchführte ein Herzchirurg hauptsächlich geöffnete Operationen nete, die in hohem Grade Invasions waren und mit einem hohen Risiko von Komplikationen und von langen heilenden Zeit kamen. Heute kann ein Herzchirurg in der Lage sein, Invasionschirurgie minimal durchzuführen, die für den Patienten viel weniger traumatisch ist.

Innerhalb des Spezialgebietes der Herzchirurgie, kann ein Chirurg entscheiden, ein pädiatrischer Herzchirurg zu werden und mit Kindern spezifisch arbeiten. Pädiatrische Operationen durchgeführt gewöhnlich lich, um kongenitale Herzabweichungen zu adressieren, und sie können, da es weniger Raum, damit der Chirurg gibt arbeitet, besonders in einem sehr jungen Kind ziemlich kompliziert sein. Pädiatrische Fachleute arbeiten häufig in den Krankenhäusern der Kinder, die eine Strecke der Gesundheitspflegedienstleistungen für Kinder zur Verfügung stellen, und sie können zu unterrichtenden Krankenhäusern auch angebracht werden, in denen medizinische Bewohner mit Gelegenheiten, mit Patienten zu arbeiten und von einigen der besten Doktoren in der Welt zu erlernen versehen.