Was tut ein Histotechnician?

Ein histotechnician ist ein Experte in dem Vorbereiten und der Mikroskopdias befleckend, die benutzt, wenn man Krankheit bestimmt. Normalerweise vorbereitet das histotechnician an, diese Dias aber tut nicht die tatsächliche mikroskopische Prüfung und die Diagnose; dieses Teil des Prozesses ist für einen Pathologen reserviert. Alias haben histologische Technologen, die Leute, die in diesen Wissenschaftsjobs arbeiten, eine wichtige Rolle in den Diagnoseprozessen, wie sie Wissen vieler verschiedenen Methoden der Exemplarvorbereitung haben müssen, und in der Lage sind, auf der besten Weise schnell zu entscheiden, Gewebe zu konservieren.

Gewebelehre ist eine Wissenschaft, die mit der Struktur der Zellen und der Gewebe betroffen, und wie sie geordnet, um Organe zu bilden. Die Rolle vom histotechnician ist, ihre Fachkenntnis zu verwenden, um Proben der Gewebe und der Organe in einem Zustand zu konservieren, der so nah ist, wie möglich zu ihrer natürlichen Anordnung. Dieses ist nicht immer einfach, da es viele unterschiedlichen Arten gibt, Gewebe- und Fleckzellen zu konservieren, um Eigenschaften zu erhöhen, die Diagnose erlauben.

Um ein einzelnes Mikroskop vorzubereiten für Prüfung, die histotechnician ersten Fröste schieben die Gewebeprobe und schneidet sie dann in hauchdünne Scheiben. Die Gewebescheiben angebracht an einem Mikroskopdia, und der Techniker dann wählt von einer Strecke der verschiedenen Färbungen, die benutzt, um das Gewebe zu beflecken, also kann es unter ein Mikroskop gesehen werden. Die rechte Färbung zu wählen ist eine entscheidende Angelegenheit, da verschiedene Arten der Zellen und der Gewebe verschiedene Arten des Befleckens erfordern, zum sie sichtbar zu bilden.

Histotechnicians kann in einer großen Vielfalt der Laboreinstellungen arbeiten und in den Krankenhäusern umfassen, für-profitiert Diagnoselabors, allgemeine Gesundheitskliniken und sogar in den industriellen Einstellungen. Viele Einzelpersonen beschließen, auf menschliches Gewebe zu spezialisieren und in den medizinischen Jobs zu arbeiten, aber andere können auf Marinebiologie, Tierheilkunde oder anderen Gebieten spezialisieren. Für die Techniker, die insbesondere in den Krankenhauslabors arbeiten, ist die Fähigkeit, und genau unter Druck schnell zu arbeiten eine entscheidende Fähigkeit, während um sie häufig ersucht, um Dias der Gewebe von einem Patienten vorzubereiten, der noch in der Chirurgie ist, wenn der Chirurg wartet, vor der Entscheidung, wie man eine Diagnose, fortfährt.

In den Vereinigten Staaten ein histotechnician Muss komplett mindestens ein zweijähriger Kurs, der Kategorien in der Gewebelehre umfaßt. Für US-Anwärter umfaßt die Ausbildung auch klinische Erfahrung in einem Krankenhauslabor sowie theoretische Arbeit, aber Anforderungen können in Kanada, in Großbritannien und in andere Länder um die Welt schwanken. Einige Zustände erfordern auch, dass Einzelpersonen genehmigt, bevor sie einen Job erhalten können. Diese Arten der Wissenschaftskarrieren sind für Leute, die an den medizinischen Jobs arbeiten möchten, aber möchten nicht die vier oder ideal mehr Jahre erfordert verbringen, um ein Bachelor’s oder einen akademischen Grad zu gewinnen.