Was tut ein Hotel-Revisor?

Ein Hotelrevisor, auch häufig gekennzeichnet als ein Hotelnachtrevisor, weil sein Job traditionsgemäß nachts durchgeführt, wiederholt die täglichen Buchhaltung- und Buchhaltungtätigkeiten der Hotels und der Motels. Er kann an einem kleinen zur großen Position arbeiten. Große Hotels beschäftigen gewöhnlich einen Ganztags Hotelrevisor und die kleinere erfordern ihn im Allgemeinen, an einer Teilzeitbasis zu arbeiten. In einigen Fällen kann er als der vordere Empfangschef für die Nachtschicht auch dienen.

Eine Person in dieser Position normalerweise überprüft die day’s Verhandlungen und balanciert die in Verbindung stehenden Bücher und die Aufzeichnungen. Er kann diese Aufgaben manuell durchführen oder einen Computer benutzen, um seine Arbeit zu erledigen. Eine bedeutende Anzahl von Hotelrevisoren benutzen ein computergesteuertes Eigentummanagementsystem für tägliche Einschätzungen. Dieses System berechnet angeblich die täglichen Verhandlungen der Hotels bis viermal schneller als manuelle Methoden.

Die Hotelrevisorposition erfordert im Allgemeinen ausgezeichnete organisatorische Fähigkeiten. Ein gutes Auge für Detail gilt als ein nützliches Attribut in Rechenzahlen für eine Vielzahl interne Rechnungsprüfungen in einem Hotel. Wenn ein Revisor angefordert, den vorderen Schreibtisch bei, der Revidierung zu behandeln, angefordert Mehrprozeßfähigkeiten häufig t.

Die Hauptaufgabe eines Hotelrevisors konzentriert gewöhnlich auf die Verarbeitung von Zahlungen von den Gästen. Er wiederholt gewöhnlich jede Verhandlung, um sicherzustellen, dass die Kapital auf die Hotelkisten von den Kreditkarte- und Debitkarteverhandlungen gebracht worden. Wenn Diskrepanzen oder Probleme entdeckt, erwartet der Revisor normalerweise, sie mit Zweckdienlichkeit zu lösen.

Zusätzlich zur Zahlungsüberprüfung erwartet ein Hotelrevisor traditionsgemäß, den täglichen Raum und den Steuersatz auf jedem bekanntzugeben guest’s Tab. Er auch angefordert normalerweise e, jede Rechnung für die Genauigkeit der zusätzlichen Gebühren zu wiederholen. Diese Extrakosten umfassen im Allgemeinen Zahlung für Filmmieten, Langstreckentelefonservice, drahtlose Internetanschlüsse, Mini-barkäufe und Zimmerservice.

Wenn das Hotel genug groß ist, eine Schenkungssteuer, einen Stab oder eine Gaststätte zu haben, umfassen die Hotel auditor’s Jobaufgaben gewöhnlich die täglichen Verhandlungen für jedes dieser Geschäfte außerdem balancieren. Dieses häufig erfordert ihn, auf den Manager einzuwirken oder verbindet an diesen Positionen. Er kann ihre Unterstützung fordern, alle mögliche Buchhaltungunregelmäßigkeiten zu adressieren, die er entdeckt, wenn er ihre Aufzeichnungen wiederholt.

Qualifikationen für diesen Job umfassen gewöhnlich ein School-Diplom oder -äquivalent. Ein Grad des Junggesellen in einem finanzieren-in Verbindung stehenden Feld kann erfordert werden. Die meisten Arbeitgeber fordern auch Berufserfahrung in der Revidierung, in der Buchhaltung oder in der Buchhaltung, sowie Vertrautheit mit computergesteuerten Eigentummanagementsystemen. Arbeitshintergrund in der Gastfreundschaftindustrie betrachtet häufig a-Plus für Hotelrevisor-Jobsucher.