Was tut ein Immigration-Berater?

Ein Immigrationberater gibt den zukünftigen Immigranten über Visum und Arbeitserlaubnisanforderungen Rat und Informationen sowie alle Rechtsfragen, die während des Prozesses der Immigration entstehen konnten. Ein Berater kann ein Teil der Immigrationberatungsagentur unabhängig beraten oder sein, die Immigrationdienstleistungen anbietet. Einige Immigrationberater sind auch Immigrationrechtsanwälte und folglich autorisiert erlaubterweise, um ihre Klienten darzustellen und ihre Anklänge darzustellen.

Während einer Anfangsdiskussion und einer Beratung anbietet ein Immigrationberater die Werkzeuge und die Richtungen e, die für die erfordert, die den permanent Ansässiger stehen möchten, zum der Verfahren für zugelassenen Sitz zu verstehen und zu folgen. Egal was der zukünftigen Ziel- oder Immigrationstatus des Klienten sein konnte, erleuchtet eine Anfangsberatung mit einem Immigrationberater ihn über seine oder Stellung im Prozess. Ein Immigrationberater auch trifft die Klienten, versteht ihre gegenwärtigen Umstände, analysiert die zur Hand Ausgaben und kommt zu einer Entscheidung über die besten Weisen fortzufahren. Jeder Klient hat verschiedene Notwendigkeiten, also festsetzt ein Immigrationberater die Erwartungen der Klienten zt, empfehlen Immigrationstatus und vorhandene Papiere, dann die besten Wahlen für sie.

Zukünftige Immigranten berücksichtigen nicht immer die kompletten Immigrationgesetze des Landes, in dem sie erlaubterweise bleiben möchten, und sie konnten ein Gesetz unbeabsichtigt brechen. Immigrationberater warnen zukünftige Immigranten über diese Arten von Problemen. Gesetze betreffend Immigration verbessert häufig ohne irgendeine Warnung, also muss ein Immigrationberater seine oder Klienten über die ständig wechselnden Immigrationgesetze aktualisieren, wenn es notwendig ist.

Ein Immigrationberater bereitstellt Details über gegenwärtige Immigrationgesetze und -gelegenheiten, sowie die Kosten eiten, die für den vollständigen Prozess betroffen sind. Ideal wurden er oder sie informieren auch seine oder Klienten von den betroffenen Zeitachsen, damit sie ausreichende Nachricht haben können ihre, Unterlagen vorzubereiten zu beginnen. Ein Immigrationberater aufnimmt häufig die Verarbeitung aller Immigrationanwendungen und anderer zugelassener Anforderungen er. Wenn Klienten nicht gut ausgebildet oder die Gesetze berücksichtigen, ist sie bis zum Berater, zum zu überprüfen, ob er oder sie sie unterstützen, wenn er alle erforderlichen Formulare ausfüllt und die notwendigen Unterlagen darstellt.

Ein sehr wichtiger Teil des Immigrationprozesses ist das Visuminterview, und alle zukünftigen Immigranten erwartet, es zu nehmen. Die meisten Klienten sind um das Interviewverfahren besorgt, und ein einwandernder Berater verwendet seine oder Sachkenntnis und Erfahrung, um Tips und Anleitung für sein oder zu geben. Dieses erlaubt den Klienten, ihre Interviews im Vertrauen zu sorgen.

Nachdem das Visum erhalten worden, es anderen Regeln von den Immigranten gefolgt zu werden konnte und Verfahren geben. Immigrationhilfe besteht normalerweise, die Klienten zu erziehen, um solche Verfahren zu berücksichtigen und sie für alle mögliche Möglichkeiten vorzubereiten, die entstehen konnten. Diese können wegen der plötzlichen Änderungen oder der Situationen auftreten, die nicht sogar ankommen konnten bis, nachdem das Visum herausgegeben worden.