Was tut ein Indexer?

Ein Indexer organisiert Informationen und verursacht einen Index, der verwendet werden kann, um diese Informationen herauszusuchen. Jedes Mal wenn jemand ein Sachliteraturbuch öffnet und zum Index leicht schlägt, um etwas oben zu schauen, nutzen sie oder er die harte Arbeit eines Indexers. Indexer können Bücher, Zeitschriftenartikel und andere Arten Publikationen registrieren. Sie können Abstraktion und databasing Dienstleistungen, abhängig von ihren Fähigkeitssätzen und den Bereichen auch erbringen, in denen sie arbeiten.

Herkömmlich sind Autoren für ihre eigene Index-Bewegung verantwortlich. Jedoch ist das Registrieren eine hoch spezialisierte Fähigkeit, und die meisten Autoren sind nicht bis zur Aufgabe. Folglich verweisen sie den Job auf einen Indexer. Indexer arbeiten allgemein als Freiberufler und erledigen Arbeit über einen Job durch Jobbasis. Einige können für die Verleger arbeiten, mit großen Verlagen einen Personal der Indexer beibehalten. Der Vorteil zum Arbeiten, da ein Personalindexer unveränderliche Beschäftigung zusammen mit Zugang zu den Artrichtlinien ist, die nützlich sein können, wenn man einen Index entwickelt.

Obgleich Computerprogramme versuchen können, einen Index für ein Buch zu verursachen, nimmt es normalerweise die Fähigkeiten eines Indexers, um das Jobrecht zu tun. Computer sind an der Übereinstimmung sehr gut, in der der Computer kennzeichnet, wo spezifische Wörter oder Phrasen erscheinen, und einige sind genug intelligent, festzustellen, wie relevant ein Aussehen ist, aber Computer können Fehler noch machen.

Ein Indexer durchliest ein Buch ass und empfängt Beweise, die abschließende Seitenzahlen umfassen. Der Indexer nimmt zur Kenntnis Schlagwortsätzen und Wörtern und wo sie scheinen einen, Index aufzubauen zu beginnen. Das Arbeiten, da ein Indexer heikel ist, weil der Indexer an die Notwendigkeiten eines Publikums denken muss, was Leute ein bisschen bezeichnet, feststellend konnte oben schauen wünschen. Er oder sie müssen denken an, wo Leute nach einem Ausdruck suchen konnten; mit einem Kochbuch z.B. konnte jemand, das ein Rezept für Karottekuchen wünscht, entweder nach “cake, carrot† oder “carrot Kuchen, † und der Indexer suchen muss entscheiden, was am angebrachtesten sein. Indexer müssen auch gleich bleibende Art haben. Das heißt, wenn “cake, carrot† benutzt, als irgendwelche formatiert Kucheneintragung im Index diese Weise, als im “cake, Schokolade, † “cake, Marmor, † “cake, Engelsnahrung, † und so weiter.

Der fertige Index eingereicht beim Verleger t, und der Verleger hinzufügt ihn der fertigen Publikation, damit sie gedruckt werden und verteilt werden kann. Das Dokument auch wiederholt normalerweise, um zu bestätigen, dass es mit der Publikation funktioniert und für das Publikum angebracht ist. Der Autor z.B. konnte es scannen, um zu überprüfen, ob Schlüsselthemen im Index umfaßt. In einem Buch über Nahrung z.B. konnte man erwarten, in der Lage zu sein, Ausdrücke wie “calories, † “diet, † “nutritional Werte, † und so weiter zu finden im Index.

Indexer können Training durch Bewegungsbescheinigungkategorien und -seminare empfangen. Einige Volkshochschulen und technische Schulen anbieten auch diese Art des Trainings e. Mitgliedschaft in einem Berufsverband ist zu den Leuten mit demonstrierten Fähigkeiten geöffnet, und kann für Leute nützlich sein, die Berufskarrieren als Indexer aufbauen möchten.