Was tut ein Informations-Analytiker?

Ein Informationsanalytiker ist für den Betrieb des Berichtes und der Analysen-Software verantwortlich, die Schaffung der Zusammenfassungen und das Halten des Managements informiert über Tendenzen. Anwärter für diese Position haben gewöhnlich eine Universität oder einen akademischen Grad in Mathe, in den Statistiken, in den Informationstechnologiesystemen oder im Geschäft. Diese Art des Analytikers kann Beschäftigungsmöglichkeiten in den großen Firmen finden und über Softwareunternehmen und Befolgungbretter oder -verbindungen berichten.

Leute, die genießen, mit Technologie zu arbeiten, gerichtet auf Details und können Mitgliedsreport im Team bearbeiten die größte Zufriedenheit in dieser Rolle. Ein Informations- oder Datenanalytiker muss als Teil einer Mannschaft, nach den gleichen Protokollen und Prozessen arbeiten, damit Resultate wiederholt werden können. Die Rolle des Informationsanalytikers ist zur Bestimmung der langfristigen Richtung der Firma und zur Bestimmung der kurzfristigen Punkte kritisch, die sofort angesprochen werden müssen.

Die Primärrolle des Informationsanalytikers ist, Reports laufen zu lassen und Analyse zu leiten. Innerhalb der Rolle des Informationsanalytikers, spezialisieren einige Leute auf eine spezifische Art Informationen. Z.B. konnte ein ProduktVerwertungsgesellschaft-Informationsanalytiker auf Entwicklung neuer Produkte konzentrieren und starten. Er oder sie zusammentreten ntreten, auswerten und Schieneninformationen von einer Strecke der Quellen d und verwenden diese Daten, um eine Analyse der Bereiche der Stärke oder der Schwäche in der gegenwärtigen Strategie zur Verfügung zu stellen. Zusätzlich kann der Analytiker andere Methoden vorschlagen, die erfolgreicher sein konnten, gegründet auf den Daten.

Es gibt eine Strecke der Software-Programme, die spezifisch für Informationsanalytiker entworfen. Diese Programme sind häufig durchaus der Komplex, erfordern fachkundige Fähigkeiten und ausbilden rn, um richtig zu verwenden. Software der statistischen Analyse verwendet auch, um Tendenzen und Muster innerhalb der Daten zu kennzeichnen. Das Halten aktuell auf dieser Technologie ist in dieser Rolle wesentlich.

Nach Beendigung der Analyse, zur Verfügung gestellt ein schriftlicher Report zum Management. Dieser Report umfaßt gewöhnlich eine Zusammenfassung und hervorhebt die Spitzenausgaben oder die Muster, die Aufmerksamkeit erfordern rdern, gefolgt von einem ausführlichen Report. Die tatsächlichen Daten, die verwendet, um den Report zu verursachen, beigefügt häufig gt, zusammen mit Unterlagen der verwendeten Prozesse. Es ist wesentlich, dass die Resultate wiederholt werden können, da es die Daten und die Analyse validiert. Der Reihe nach können die Zusammenfassungen für Verdienst ausgewertet werden, gegründet auf exakter Information.

Karrierezuführung in diesem Feld erfordert gewöhnlich Weiterbildung in vorgerücktem Mathe, in Statistik oder in Datenverwaltung. Eine Karriere als Informationsanalytiker erfordert Widmung zu ständiger Weiterbildung. Die Technologie und die geltenden Methodenlehren ändern ständig, und es ist notwendig, Zeit und Bemühung zu investieren, gegenwärtig zu bleiben.