Was tut ein Kabelfernsehen-Installateur?

Ein Kabelfernsehen-Installateur ist ein Telekommunikationstechniker, der Kabelsysteme und -elektronische Geräte an den Häusern der Teilnehmer gründen. Er oder sie anschließen Hauptmaßeinheiten an äußere Kabellinien e, laufen lassen neue Linien erforderlichenfalls und zusammenbauen Kabelkästen und Internet-Modem uen. Ein Kabelfernsehen-Installateur zeigt Kunden, wie man auch fachkundige Fernbedienungen und digitale Videogeräte benutzt, (DVRs) die von der Telegrafengesellschaft zur Verfügung gestellt. Einige Installateure sind auch erfahrene Reparaturtechniker, die auf die Wartungsbesuch reagieren, wenn Leute Systemsprobleme machen.

Wenn ein Kabelfernsehen-Installateur zu dem Haus eines Kunden kommt, kontrollieren er oder sie Innenanschlüsse und die im FreienZubringerlinien, zum des Hauses sicherzustellen ist bereit angeschlossen zu werden. Der Installateur fährt normalerweise die Träger einer Firma, die mit verstärkenden Werkzeugen, Anschlussabdeckungen, Teilern und anderen Materialien, die ein Fachmann, ausgerüstet benötigen konnte, um einen Anschluss zu gründen. Sobald das Haus bis zu den äußeren Linien angespannt, kontrolliert der Installateur des die Fernsehen Kunden, die Modem und die drahtlosen Adapter, um die beste Weise herauszufinden, ein System zusammenzubauen. Er oder sie befestigen ein Ende eines Koaxialkabels an einen Wandanschluß und anschließen das andere Ende an einen Kabelkasten, ein DVR oder einen Fernsehapparat r.

Schliesslich gegründet Anschlüsse, der Installateur überprüft normalerweise die Vorrichtungen des Kunden, um sicherzustellen, dass sie richtig arbeiten. Er oder sie überprüfen kleine Probleme und beibringen dem Teilnehmer me, wie man Ausrüstung betreibt. Der Installateur beantwortet, dass irgendwelche Fragen, die der Kunde haben kann und sammelt entweder eine Unterzeichnung oder direkte Zahlung für seine oder Dienstleistungen. Er ist für einen erfahrenen Techniker, der arbeitet, damit eine große Firma Dutzend durchführt oder mehr Installationsjobs in einem einzigen Tag allgemein.

Ein School-Diplom ist normalerweise die einzige pädagogische Anforderung, ein Kabelfernsehen-Installateur zu werden. Viele zukünftigen Arbeitskräfte beschließen jedoch auszuüben Sechsmonats zu den zweijährigen Trainingskursen an den Schulen, um ihre Bescheinigungen zu verbessern. Ein neuer Kabelfernsehen-Installateur empfängt normalerweise einige Wochen des Klassenzimmers und des am Arbeitsplatz stattfindenden Trainings, um mit spezifischen Systemen und Firmapolitik vertraut zu werden. Er oder sie fahren zusammen mit erfahrenen Technikern auf Hausanrufe, um über anschließenkabel, Prüfungsmaßeinheiten und das Sammeln von Zahlungen zu erlernen. Die meisten Firmen erlauben neuen Installateuren in, ungefähr drei Monaten unabhängig zu arbeiten zu beginnen.

Die meisten Leute in den Telekommunikationstechnikerjobs anfangen ihre Karrieren als Kabelfernsehen-Installateure e und voranbringen innerhalb der Firmen mit Erfahrung und ständiger Weiterbildung. Ein Installateur, der an seinem oder Job übertrifft, kann die Gelegenheit haben, einen Service-Technikerjob zu erhalten und Wartung und Reparaturen auf Kabellinien und -anschlüssen durchführen. In der Zeit kann ein Fachmann zu den Rängen einer Bleiaufsichtskraft, des Fahrdienstleiters oder der Verwaltungsarbeitskraft bei einer Telegrafengesellschaft normalerweise voranbringen.