Was tut ein Kardiologie-Technologe?

Kardiologietechnologen arbeiten mit Doktoren, um Herz und Blutgefäßstörungen zu bestimmen und zu behandeln. Sie arbeiten normalerweise in den Kardiologieabteilungen in den Krankenhäusern oder in den doctors’ Büros. Ein Kardiologietechnologe ist normalerweise ein Absolvent eines zweijährigen medizinischen Programms mit einem associate’s Grad. Für eine Karriere als Kardiologietechnologen, muss eine Person zuverlässig, sanftmütig, ein guter Mitteilender und in der Lage sein, komplizierte Anweisungen leicht zu befolgen. Diese Qualitäten setzen Patienten an der Mühelosigkeit und erlauben dem Technologen, die Arbeit so leistungsfähig und erfolgreich zu vollenden, wie möglich.

Ein Invasionskardiologietechnologe durchführt Verfahren loge, die Einfügungen in den patient’s Körper mit.einbeziehen. Während der Invasionschirurgie einsetzt der Technologe einen Katheterschlauch durch den patient’s Körper, von der Arterie zur Leiste zum Herzen. Dieses verwendet, um festzustellen, ob Blutgefäße blockiert, da ein freier Weg notwendig ist, um Blut an das Herz zu liefern. Vor der Chirurgie ist es auch die Invasionskardiologie technologist’s Aufgabe, zum des Patienten vorzubereiten, der ihn auf, die Betriebstabelle in Position zu bringen und numbing mit.einbeziehen kann die Region, wohin der Katheter eingesetzt werden wird. Während der Chirurgie muss der Technologe den patient’s Puls und den Blutdruck im Auge behalten.

Wenn ein Katheterismus zu eine Entdeckung führt, die patient’s Blutgefäße oder Herzventile blockiert, kann ein Ballon Angioplasty verwendet werden, um diese lebenswichtigen Teile zu entblocken. Zusammen mit einem Arzt einsetzt ein Kardiologietechnologe einen anderen Katheter in den Patienten n, aber dieser hat einen Ballon am Ende. Der Ballon findet den Punkt des Hindernisses und entblockt ihn. Eine andere Wahl ist ein Elektrophysiologietest, der den Platz innerhalb des patent’s Herzgewebes lokalisiert, in dem das Blockieren auftritt, indem es unregelmäßige elektrische Antriebe findet.

Kardiologietechnologen können nichtinvasive Operationen wie ein Elektrokardiogramm auch durchführen (EKG). Während eines EKG setzt der Kardiologietechnologe Elektroden auf die patient’s Arme, die Beine und den Kasten. Der Technologe laufen lässt dann die EKG Maschine, die die Elektroden anweist, um Signale vom Herzen aufzuheben. Die Muster der patient’s Herzschläge überwacht und notiert durch die EKG Maschine.

Obgleich nicht genehmigt, um Öffnenherz Operationen, Kardiologietechnologen wirklich, kann durchzuführen Patienten für diese Verfahren vorbereiten und den Doktor gänzlich unterstützen. Zusätzliche Aufgaben des Technologen umfassen festlegenverabredungen und durchführen Ultraschall hr und wiederholen die doctors’ Schreibarbeit, sieben durch geduldige Akten-, Aufstellung- und Reinigungsausrüstung und erklären Testverfahren. Kardiologietechnologen aufwenden viel Zeit auf ihren Füßen en, und das schwere Anheben kann beim Beschäftigen erfordert werden bestimmte medizinische Ausrüstung. Das Potenzial für Strahlenbelastung ist auch eine Gefahr des Jobs. Ein Kardiologietechnologe bearbeitet normalerweise 40 Stunden pro Woche, obgleich er oder sie beim Anruf während der Wegstunden außerdem sein können.