Was tut ein Kommunikations-Techniker?

Leute, die einen Computer überprüfen müssen oder ihre reparierte häufig Umdrehung der Fernsprechsysteme zu einem Kommunikationstechniker haben. Kommunikationstechniker anbringen n und beibehalten Ausrüstung der elektronischen Kommunikation, wie Fernsprechsysteme und Computermodem nd. Sie sind auch für Gebäude und beibehaltene elektronische Stromkreis- und Datennetze verantwortlich.

Menschen bauen sehr schwer auf komplizierte Kommunikationsnetze. Kommunikationstechniker sind erforderlich, alle Vorrichtungen innerhalb dieser Netze beizubehalten und zu reparieren. Sie müssen in der Lage sein, die Diagnose- und messenden Werkzeuge richtig zu verwenden, zum jeder möglicher notwendigen Ausrüstung zu prüfen, zu ändern und zu reparieren.

Ein Kommunikationstechniker konnte für das Arbeiten an Mobiltelefonen, drahtlosen Internet-Dienstleistungen, Zweiwegradios, Aktentaschencomputern und anderer elektronischer Ausrüstung verantwortlich sein. Ein Techniker kann an wichtiger Gesetzdurchführung oder Militärvorrichtungen, wie Trägerpositionsausrüstung oder Seefunk auch arbeiten. Satellitensysteme und ihre in Verbindung stehende Ausrüstung eingeschlossen auch en.

Um ein Kommunikationstechniker zu werden, sollte eine Person mit digitaler Radiotechnologie, zellularen Systemen und Elektronik sehr vertraut im Allgemeinen sein. Er oder sie müssen gute Lesefähigkeiten in der Lage sein, die Arbeitsaufträge zu lesen, die Ausrüstungsnotwendigkeiten bildlich darstellen. Gute Kommunikationsfähigkeiten sind auch notwendig, um in der Lage zu sein, mit Ausrüstungsoperatoren und -klienten zu unterhalten, zwecks Probleme und Ausrüstungsnotwendigkeiten festzusetzen. Manchmal schematische Zeichnungen und andere schriftliche Materialien sind erforderlich, um Probleme zu lokalisieren und zu korrigieren.

Wenn drahtlose Kommunikationen aufgliedern, geschickt ein Feldkommunikationstechniker gewöhnlich, um den Schaden zu reparieren. Dieses kann auf einem Arbeitsaufstellungsort oder Netzwerkrelaisaufstellungsorten geschehen. Viel der Arbeit eines Kommunikationstechnikers ist nicht jedoch aber Standardwartung emergency. Viele Korporationen und andere Benutzer der drahtloser Netzwerke anstellen Kommunikations-Technologien -, um ihre Systeme regelmäßig beizubehalten.

Viele Kommunikations-Technologien arbeiten in Speichern, Reparaturwerkstätten oder den Service-Mitten. An diesen Positionen regeln sie die drahtlosen Datenendeinrichtungen, die normalerweise innen von den Kunden geholt. Sie können auch helfen, Kunden über Ersatzteile und andere Vorrichtungen zu beraten, die sie interessiert sein können, an zu kaufen oder an zu verbessern.

Große Telekommunikationsfirmen beschäftigen gewöhnlich viele Kommunikationstechniker. In diesem Feld sind sie für beide verantwortlich, welche die Notwendigkeiten der Telekommunikationsfirmen selbst sowie die Kunden ansprechen, die ihre Dienstleistungen verwenden. Solche Karrieren können Aufgaben in den Verkäufen, in der Einkaufsbüroausrüstung und in der Durchführung der Büroverwaltung auch umfassen.

Formales Training in der Elektronik ist im Allgemeinen in einem Kommunikationstechniker bevorzugt. Dieses kann durch Gemeinschaft und Fachhochschule, sowie Universitäten erworben werden. Viele Kommunikationstechniker empfangen ihr Training und Erfahrung beim Dienen in den bewaffneten Kräften.