Was tut ein Kopierer-Techniker?

Ein Kopierertechniker gewährt Service für Kopierermaschinen. Diese Arbeit umfaßt regelmäßige Wartung der Kopierer, zusammen mit Störungssuche und Reparaturen für Kopierer, die nicht richtig arbeiten. Um einem Kopierertechniker zu stehen, ist es notwendig ein School-Diplom an einem Minimum zu haben und eine Bescheinigung von einer technischen Schule ideal zu halten. Solche Bescheinigungen anzeigen, dass Leute Training abgeschlossen und mit Kopiererelektronik vertraut sind, einschließlich Bordcomputer -.

Einige Kopierertechniker arbeiten in einem Lager oder reparieren Anlage. Ausrüstung geschickt zur Anlage für Wartung und Reparaturen. Sie kontrollieren Ausrüstung, ersetzen die defekten oder geschädigten Teile, bestätigen, dass die Ausrüstung richtig arbeitet, und senden es ausweichen. Diese Kopierertechniker können für Kopiererhersteller, sowie Leasinggesellschaften arbeiten, die Ausrüstung zu den Geschäften der verschiedenen Größen zur Verfügung stellen.

Ein Kopierertechniker kann im Außendienst auch arbeiten. Diese Kopierertechniker reisen zum Aufstellungsort eines Kopierers, um Aufposition Dienstleistung zu erbringen. Ihre Arbeit umfaßt Besuche der zeitlich geplanten Wartung, sowie Notbesuche, um Kopiererstörungen zu adressieren. Diese Art der Arbeit erfordert eine Fähigkeit, unter Druck zu arbeiten und mit Leuten gut zu arbeiten, da ein Kopierertechniker in der Lage sein muss, auf Leute in einem Büro einzuwirken während, Reparaturen durchführend und Anweisung im Kopierergebrauch zur Verfügung stellend.

Historisch waren Kopierer hauptsächlich mechanisch und Kopierertechniker konnten auf dem Job häufig erlernen. Heute erfordern die Computer am Herzen der hoch entwickelten Kopierersysteme Techniker, mit Kopierer-Software und Diagnosewerkzeugen zu sein erfahren nicht nur mit mechanischen Ausgaben wie Zufuhrbehältern, aber vertraut auch zu sein. Ein Kopierertechniker muss in der Lage sein, festzustellen, ob ein Problem in den Mechanikern oder in der Elektronik des Kopierers mit dem Ziel das Adressieren er und das Erhalten des Kopierers liegt, der wieder arbeitet.

Kopierertechniker begleiten auch Kopierer zu ihren Anfangsinstallationen. Diese auffangen Techniker gründen den Kopierer und zur Verfügung stellen Anweisung zu den Benutzern ng, damit sie verstehen, wie man den Kopierer benutzt und wie man das Beste aus der Ausrüstung heraus erhält. Das Arbeiten als Kopierertechniker anbringt an erfordert ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten e; Störung, passende Anweisung zur Verfügung zu stellen kann wiederholte Besuche ergeben, um den Kopierer nach Missbrauch zu reparieren.

Die Stunden für einen Kopierertechniker können lang sein, da vieler schneller Rücklauf der Firmaversprechung für ihre Klienten. Kopierertechniker sind für Überstunden für ihre Überstunden geeignet, aber einige Leute finden die Überstunden eine Härte, besonders wenn sie im Feld arbeiten und viel Zeit im Auto loggen.