Was tut ein Kriminologe?

Ein criminologist’s Ziel ist, Verbrechen zu verstehen und schließlich zu verringern. Kriminologen teilnehmen an der akademischen Studie des Verbrechens, der Verbrecher und der Wirksamkeit des Strafjustizsystems d. Verbrechen studiert durch eine Vielzahl der akademischen Objektive, wie Soziologie, Psychologie und Biologie und studiert auf dem Mikro- und Makroniveau.

Kriminologestudien-Gesetzverbesserung, Kriminalistik, Korrektursysteme, Gesetzdurchführungtaktiken, jugendliche Gesetzesverletzung und Drogenmissbrauch, unter anderen Ausgaben. Der Teil eines criminologist’s Jobs ist, zu entwickeln Theorien auf, warum eine Person von sozial geltenden Normen abweicht, um kriminelle Aktivitäten festzulegen. Sie suchen Ähnlichkeiten, Mustern und nach Tendenzen in den Abweichungen und in der Führungsforschung an, ob das Rechtssystem effektiv Verbrecher verbessert.

Statistisch und analytisch arbeitend, schreibt ein Kriminologe wissenschaftliche Reports und entwickelt Verbrechenstatistiken, die die Basis von Gesetzen, von Gemeinschaftsinitiativen, von Verbesserungpolitik und von Verbrechengesetzgebung bilden. Ein Kriminologe ist viel eher wie einen Wissenschaftler oder einen Gelehrten als sagen wir ein Richter oder ein Korrekturoffizier. Sie vorlesen Versuche, Studien der Überprüfung und sammeln Statistiken, um ihrem Wissen des Verbrechens hinzuzufügen. Sie errichten nach diesem Wissen, indem sie ihre eigenen Reports kompilieren, die dann verwendet, um aus dem wirklichen Leben Probleme zu lösen. Sie kompilieren solche Demographie wie, wer höchstwahrscheinlich ist, Verbrechen zu begehen, in denen die meisten Verbrechen begangen, die Effekte des Rechtssystems auf dem Verbrecher und ob die kriminellen Rückfälle zurück zu einem Leben im Verbrechen, nachdem verbessert werden.

Ein Kriminologe hilft der Gesetzdurchführung, die auf Verbrechen geverringert. Er tut dies, indem er nebeneinander mit Offizieren arbeitet und indem er hinter den Kulissen arbeitet. Kriminologen können mit Autopsien oder Drogefehlschlägen unterstützen, oder Tatortuntersuchungen und das psychologische Profilieren leiten oder Studien hinter den Kulissen leiten.

Kriminologen angefordert normalerweise e, einen bachelor’s Grad, vorzugsweise in der Soziologie, in der Psychologie oder in der Strafjustiz zu haben, und master’s oder Doktorat. Ein Kriminologe ist jemand, der analytisch und kritisch, kann mit Statistiken arbeiten, hat einen Wunsch, über Verbrechen zu erlernen denkt, und auskennt in den psychologischen und soziologischen Aspekten en, die kriminelle Aktivität umgeben. Eine criminologist’s Forschung kann in einigen Krimonologiejournalen veröffentlicht werden.

Da Krimonologie akademisch ist, kann ein Kriminologe das Jobunterrichten oder Leitforschung an einer Universität häufig finden. Kriminologen können einer Gruppe unabhängig oder in arbeiten, und viele eingesetzt durch die lokalen oder Bundesniederlassungen der Gesetzdurchführung und der Gerichte nd oder angestellt während ein persönlicher Beratungsdienst r. Viele fortfahren, als Polizeibeamten, Sicherheitsbeamten, FBI-Agenten zu arbeiten oder auf Tatortuntersuchung zu spezialisieren.