Was tut ein Kunden-Kundenbetreuer?

Ein KundenKundenbetreuer arbeitet im Allgemeinen mit vorhandenen Klienten einer Organisation, um ein vorteilhaftes Verhältnis mit einer anderen Organisation zu verursachen. Diese Angestellten konzentrieren auf die Erweiterung eines customer’s Gebrauches von den company’s Produkten und den Dienstleistungen bei der Leitung aller möglicher Ausgaben, die während des Kurses des customer’s Vertrages entstehen. Ein KundenKundenbetreuer verwendet eine Vielzahl von Verkäufen und von Marketing-Fähigkeiten, um auf seinen oder Kundenbestand auf einer täglichen Basis einzuwirken.

In einigen Positionen ist der KundenKundenbetreuer ein Teil der Verkaufsorganisation. Diese Person arbeitet mit dem Rest des Verkaufspersonals, um die Tiefe zu wachsen und Breite der Produkte, die der Kunde von der Organisation kauft. Die Weise, in der der Kundenbetreuer diese Prozesse einführt, abhängt nach den Produkten e, die seine oder Organisation zur Verfügung stellt. Software und Dienstleistungsunternehmen können verschiedene Angestellte haben, mit dem Kunden in verschiedenen Stadien innerhalb des Verhältnisses zu arbeiten. Der Manager ist im Allgemeinen während aller Stadien beteiligt.

Einige Organisationen haben einen unterschiedlichen Kunden-Kundendienst, der den KundenKundenbetreuer beschäftigt. In diesen Fällen arbeitet der Manager normalerweise, um sicherzustellen, dass der Kunde eine gute Erfahrung using die company’s Produkte und die Dienstleistungen hat. In diesen Arten von Organisationen, kann der Kunde einen zugewiesenen KundenKundenbetreuer haben, oder er oder sie konnten Call-inunterstützung haben. Die Organisationsstruktur konnte eingestellt werden, damit die Firma den besten Gebrauch von seinem Personal bilden und den Kunden mit gutem Produkt und Vorfeldwartungsdienst noch versehen kann.

Wenn eine Firma technische Produkte und Dienstleistungen verkauft, muss der KundenKundenbetreuer die Fähigkeiten haben, die notwendig sind, den Kunden im Gebrauch dieser Produkte zu stützen. Der Kundenbetreuer braucht nicht, alles zu wissen, um den customer’s einzeln aufgeführten Gebrauch der Produkte zu stützen; jedoch sollten er oder sie genug wissen, um die grundlegendsten Fragen betreffend Produktverbrauch zu beantworten. In diesen Arten von Organisationen, gefördert der Kundenbetreuer häufig innerhalb von der Organisation eher als, jemand von der Außenseite einstellend.

Einige KundenKundenbetreuer können häufig reisen. Diese Kundenbetreuer müssen ihre Klientenunterseite persönlich besuchen, um zu garantieren, dass sie mit den company’s Produkten und den Dienstleistungen glücklich sind. Während einer spezifischen Produkt- oder Service-Implementierung kann der KundenKundenbetreuer vorübergehend verlagern, um den Prozess an der customer’s Position eher als von den company’s Büros zu handhaben. Jede Firma versucht, die Weise zu handhaben, in der seine Kundenbetreuer auf die beste Unterstützung des Kunden damit die company’s und die customer’s Notwendigkeiten einwirken.