Was tut ein Kundenbetreuer?

Ein Kundenbetreuer hat viele verschiedenen Aufgaben und Anforderungen, aber ihre Hauptzielsetzungen sind, zu garantieren, dass die Leute oder die Firmen, die ein Konto mit ihrem Geschäft haben, mit ihren Zahlungen gegenwärtig sind, hielten glücklich, und neue Konten zu verarbeiten, wenn sie benötigt. Dies heißt, dass sie die Konten beibehalten, die bereits existieren, indem sie Zahlungen nehmen und sie in das System eintragen, damit sie genau erklärt. Der Manager bemüht aktiv, neue Kunden, indem er persönlich sie oder am Telefon und im Allgemeinen “selling themâ€,  besucht auf ihrem Produkt oder Service zu erhalten. Ist das Telefon beantwortet Anrufe sofort und alle mögliche Beanstandungen oder Probleme behandelnd, so bald wie möglich eine andere allgemeine Jobanforderung, die der Kundenbetreuer vollenden muss. Die abschließende Aufgabe, die sie behandeln müssen, ist Schreibarbeit, einschließlich das Analysieren der Reports der Konkurrenten, um zu sehen wie gut ihr Geschäft tut, verglich mit anderen.

Die bereits vorhandenen Konten zu behandeln ist eine der wichtigsten Jobanforderungen, die ein Kundenbetreuer hat. Alle Zahlungen, die zahlende Notwendigkeit sind, in ihre Buchhaltung-Software erklärt zu werden und eingeführt zu werden. Erklärt, das passende Notwendigkeit verarbeitet zu werden und eine ausgesendete Rechnung sind, und überfällige Rechnungen müssen behandelt werden, indem sie versenden Nachrichten, sowie das Benennen und nach Ansammlungsverfahren, wenn sie benötigt. Dieses Teil des manager’s Jobs umfaßt auch antwortende Telefonanrufe und beschäftigend die Kunden, sowie die Behandlung von Beanstandungen auf solch eine Art hinsichtlich, den Verbraucher bilden glücklich aber das Geschäft in jeder Hinsicht nicht, verletzend.

Neue Kunden zu erhalten ist eine andere Jobaufgabe, die ein Kundenbetreuer erfüllen muss. Dieses kann durch die Werbung, die Telefonanrufe oder Leute persönlich treffen und die Diskussion ihrer company’s Produkte oder Dienstleistungen getan werden. Wenn neue Konten erworben, muss der Manager dann die korrekte Schreibarbeit ergänzen und sicherstellt, dass alle Informationen, die gegeben, genau und ehrlich sind. Sie hinzufügen dann den neuen Kunden in das Buchhaltungsystem zusammen mit allen möglichen Anmerkungen stem, das sie betrifft.

Schreibarbeit ist eine allgemeine Aufgabe, die alle Manager abschließen müssen, und die Kundenbetreuerposition ist keine Ausnahme. Sie müssen Zahlungen eintragen, während sie hereinkommen, verarbeiten jeden Auftrag, der erlischt, und schicken allen Kontoinhabern dann Monatsrechnungen. Sie müssen Monatswarenbestandreports auch vorlegen und garantieren, dass, was an Hand ist, ist, was an Hand sein sollte. Andere Buchhaltungaufgaben können ihnen auch zugewiesen werden, wie jährlichen Reports für Steuern und Fakturierungsaufgaben, das die Konten betrifft, die die Firma hat.