Was tut ein Kunst-Direktor?

Ein Kunstdirektor ist eine Person, häufig auf einem Verwaltungsniveau, das groß für die Sichtbestandteile einer Fertigware verantwortlich ist. Dieses Produkt kann ein Buch, eine Reklameanzeige, ein Film, ein Videospiel oder eine Zeitschrift sein. Der Ausdruck gefunden in vielen Industrien, und jede Art Produkt darstellt einzigartige Herausforderungen für Kunstdirektoren ge.

An einem Werbebüro ist der Kunstdirektor für den Gesamtblick der Anzeige verantwortlich, ob it’s im Druck, auf einer Anschlagtafel oder auf Fernsehen fanden. Ein Anzeigenagentur-Kunstdirektor arbeitet häufig mit einem Werbetexter auf der Gesamtidee, und der Werbetexter zur Verfügung stellt die Wörter, die verwendet. Gewöhnlich kann der Kunstdirektor entscheiden, welche Modelle, Schauspieler und andere freiberuflich tätige Fachleute wenn überhaupt angestellt. Am Ende vereinheitlicht der Kunstdirektor alle Sichtbestandteile, um komplett dem Projekt zu helfen.

Ein Kunstdirektor, der in den Büchern oder in den Zeitschriften arbeitet, muss garantieren, dass der Blick und das Gefühl der Publikation gleich bleibend ist. Kunstdirektoren neigen, auf Arten der Publikationen zu spezialisieren. Kunstdirektoren anmelden konzentrieren häufig nur auf Bucheinbänd, es sei denn es Abbildungen innerhalb des Textes gibt. Zeitschriftenkunstdirektoren beaufsichtigen Seitenaufstellung und das Zusammenbringen der Kunst mit den Geschichten in jeder Ausgabe.

In den Filmen und im Fernsehen ist der Kunstdirektor verantwortlich für das Gebäude und die Behandlung der Sätze. Unter dem Kunstdirektor arbeiten gesetzte Dekorateure, einstellen Aufbereiter und häufig ein Assistent oder mehr. Die Produktionshierarchie der Filme und der Fernsehenproduktionen haben normalerweise den Kunstdirektor, unter dem Produktionsentwerfer, die who’s zu arbeiten, die für die Sichtbeschaffenheit des Stückes verantwortlich sind. Die Elemente dieser Sichtbeschaffenheit umfassen Sätze, Kostüme und Frisuren.

Videospielkunstdirektoren helfen, bunte und ausführliche Umwelt, die Buchstaben und Animation zu verursachen, die das Spiel zum Leben holen. In diesem Mittel arbeitet der Kunstdirektor häufig mit vielen Leuten während der Konzeptphase, bevor er in die Vorproduktionsphase startet. Viele Spielproduktionsfirmen sind klein und erfordern den Kunstdirektor, die fähigsten Freiberufler auszuwählen und innerhalb eines Etats zu bleiben.

Zusätzlich zum Sorgen um die game’s Sichtoberfläche, muss ein Videospielkunstdirektor viele technischen Betrachtungen häufig berücksichtigen. Arbeitend mit Programmierern, muss der Kunstdirektor garantieren, dass die Spielcode that’s, die geschrieben, glatt arbeiten und den Anblick befolgen, der zu Beginn der Produktion vereinbart. Technisches Wissen und eine Bereitwilligkeit, neue Software zu erlernen sind zur Kunstrichtung der Videospiele wesentlich.

Es gibt keinen Satzweg zum Stehen eines Kunstdirektors. Normalerweise man anfängt als Angestelltes n, das unter einem Kunstdirektor arbeitet, bevor es hochschiebt. Künstler, die Kunstdirektoren werden möchten, müssen Führung und Führungsqualitäten haben und müssen verantwortlich sein und organisierten.