Was tut ein Küstenwache-Reservist?

Eine Küstenwache, die Reservist ein völlig ausgebildetes Mitglied von ist, vereinigt Zustand-Küstenwache (USCG), einen multi-missioned Bestandteil der nation’s bewaffneten Kräfte unter der Jurisdiktion der Abteilung für Staatssicherheit (AVW). Die Küstenwache hat ungefähr 42.000 Personal des aktiven Diensts und ein anderes †7.500 „8.000 Reservisten. Reservisten sind Zivilisten, deren Reservevertrag sie fordert, um ein Wochenende pro Monat, plus zwei Wochen pro Jahr, als völlig arbeitende Mitglieder des USCG zu verbringen. Anders als Reservisten in den anderen Dienstleistungen, deren Wochenendenbohrgerät ausschließlich aus Training besteht, verbringen Küstenwachereservisten ihre Wochenendenbohrgerät- und -sommerlagerzeit, die den Maßeinheiten des aktiven Diensts zugewiesen, die regelmäßige Küstenwacheaufgaben durchführen.

Die Küstenwache ist unter den amerikanischen bewaffneten Kräften einzigartig, weil es eine große Vielfalt der Aufgaben hat, die seine Kräfte ständig aktiv halten. Die anderen Services, wie die Armee, Marine und Luftwaffe, sind in den meisten Fällen entweder am Krieg oder am Training für den folgenden Krieg. Einige der Küste Guard’s Verantwortlichkeiten anders als Staatssicherheit einschließen Seerechtdurchführung (MLE), Marineumweltschutz (MEP), Suche und Rettung (SAR) und ATON - Hilfsmittel für Navigation auf Flüssen, intra-coastal Wassern-Strasse und ablandig ig.

Die Küstenwachereserve, geschaffen 1941, umstrukturiert drastisch 1994 4. Während des Vietnamkriegs und des Zeitraums, der folgte, argumentierten einige Leute, dass, viele Aufgaben des Kosten-Schutzes gegeben, er nicht sinnvoll war, eine große Reservekraft beizubehalten, die der Ausbildung für Mobilisierung eingeweiht. haben 1994 dann benannte die Küstenwache, die den meisten engagierten Reservemaßeinheiten aufgelöst und ihre Mitglieder Maßeinheiten des aktiven Diensts in einem Kraftvermehrungsmaß zugewiesen, “Team Küste Guard.† danach, als ein Küstenwachereservist für Wochenendenbohrgerät oder seine zweiwöchige jährliche Verpflichtung berichtete, he’d besonderse Zölle neben Aktivaufgabe Küstenwachepersonal, eher als Trainings-, Bohrgerät- oder makeworktätigkeiten. Das einzige engagierte Reservemaßeinheitsbleiben sind Portsicherheitsmaßeinheiten (PSUs), die weitgehend für Kampf- und Kraftschutzaufträge ausbilden und die Umdrehungen nehmen, die in Southwest Asien zur Unterstützung der amerikanischen militärischen Operationen im Bereich drehen.

Ein Küstenwachereservist kann auf aktiv mit.einbezogen werden dann zählen, wenn er irgendwelche der Küste Guard’s Aufträge wann immer die im Diensthe’s durchführt. Ein Küstenwachereservist erhält zusätzliches Training nach Aufladungslager, selbstverständlich aber die it’s, die in seine anderen Aufgaben gemischt und das doesn’t nehmen die Majorität seiner Bohrgerätzeit. Wenn dienstfrei, beibehalten die meisten Reservisten regelmäßige Ziviljobs l-. Gelegentlich können Küstenwachemaßeinheiten für aktiven Dienst mit ihren Reservemitgliedern entfaltet werden, die unfreiwillig aktiviert. Dieses doesn’t geschehen häufig und solche Entwicklungen sind als wahrscheinlich, für inländische Unfallunterstützung, wie für Hurrikane oder andere Unfälle zu sein.