Was tut ein Luftfahrtingenieur?

Ein Luftfahrtingenieur studiert, entwirft und errichtet Fliegenmaschinen. Fachleute in der Luftfahrttechnik müssen einen starken pädagogischen Hintergrund in der Wissenschaft und in der Mathematik besitzen. Sie müssen für eine schwierige Besetzung, die sie zu einer großen Auswahl der möglichen Arbeitgeber nehmen kann, von den bewaffneten Kräften zu den Forschern des Weltraumes auch vorbereitet werden.

Der Luftfahrtingenieur muss fachkundiges Wissen in einigen Disziplinen besitzen. Für eins ist das Verständnis der Luftbewegung - oder die Aerodynamik - ein Untersuchungsbereich, dem die in der Flugzeugtechnik tägliches verwenden, wie Lärmkontrolle, Wasserfluß und Antrieb, oder die Studie der Beschleunigung. Vorgerückte mathematische Grundregeln fanden im Kalkül und lineare Algebra ist auch von scharfer Bedeutung. Kreativ, analytisch, Computer und Teamwork-Fähigkeiten vermischen, um einen well-rounded Luftfahrtingenieuranwärter herzustellen. Vorderst, kombiniert ein erfolgreicher Luftfahrtingenieur Intelligenz mit Ausdauer und Ehrgeiz.

Einzelpersonen sollten eine grundlegende pädagogische Grundlage mit einem vorgerückten Technikgrad - vorzugsweise ein Junggesellegrad gefolgt von einem Hauptgrad - für optimale Beschäftigungwahlen ergänzen. Die meisten hochwertigen Programme beglaubigt; das Beglaubigungs-Brett für Technik und Technologie ist die Primärbeglaubigenorganisation für Anstalten in den Vereinigten Staaten, z.B. Viele Anstalten anbieten spezifische Luftfahrttechnikgrad e, aber der ähnliche Inhalt vieler anderen Technikkonzentrationen ist so, dass eine Einzelperson einen dieser Bereiche auch wählen kann. Gemeine Luftfahrttechnikmajoren einschließen Maschinenbauwesen, Elektrotechnik, akustische Technik und Automobiltechnik l-. Sobald Grad erhalten worden, muss eine Aussicht wahrscheinlich einen Bescheinigungtest führen, um licensure zu empfangen.

Einige Subspecialties anbieten eine verschiedene Strecke der Luftfahrttechnikjobs für Aussichten e. Ein kann möchte in der Luftfahrt arbeiten, die Nachdruck auf Flugzeug, das schwerer ist, als die Luft selbst legt. Die Einzelpersonen, die durch Raum und sperren fasziniert nachher, Flugzeuge, wie Raketen und Satelliten finden können verleitet durch Luftfahrttechnik. Das Militär darstellt einen anderen Karrierebereich re, der häufigen Gebrauch von der Aeronautik bildet und folglich ein Luftfahrtingenieur Flugkörper oder andere luftgestützte Waffen entwerfen und entwickeln kann. Eine der überwiegendsten Arbeitsgelegenheiten für Luftfahrtfachleute liegt in der Luftfahrtindustrie.

Ein einzelner Luftfahrtingenieur spezialisiert häufig weiter mit einem bestimmten Fähigkeitssatz. Irgendeine Falte ihr Handel hauptsächlich in den Labors als analytischen Forschern. Solche Wissenschaftler können entweder grundlegende Physik tief studieren oder als Problemlöser arbeiten, um diese Entdeckungen an den einzigartigen Flugzeugausgaben anzuwenden. Andere Luftfahrtingenieure konzentrieren auf das Entwerfen der Flugzeugbestandteile wie Maschinen, normalerweise in den Mannschaften, in denen verschiedene Einzelpersonen spezifische Bestandteile entwerfen. Am letzten Schritt der Flugzeugentwicklung sind die Ingenieure, die wirklich zusammenfügen und die Flugzeuge kontrollieren: Herstellung und Außendienstluftfahrtingenieure.