Was tut ein Naturalisation-und Immigration-Rechtsanwalt?

Naturalisation- und Immigrationrechtsanwaltshilfenausländer erreichen Erlaubnis, in einem anderen Land zu leben und zu arbeiten und verschiedene Visa auszuüben. Sie helfen häufig Nichtansässigen durch den zugelassenen Prozess, wenn der Ausländer Einfassungzwangsverschickungverfahren ist. Immigrationrechtsanwälte können bei den Zeitarbeitvisa, bei den Familienvisa und bei den Kursteilnehmervisa auch helfen. Sobald die korrekten temporären Dokumente verschafft, kann ein Naturalisation- und Immigrationrechtsanwalt eine Person durch den Prozess führen, um Staatsbürgerschaft im Ausland zu erwerben.

Verschiedene Länder auferlegen spezifische Richtlinien über Immigration und Naturalisation nd. Auf die Vereinigten Staaten die zum Beispiel Ausländer kann dauerhaften Sitz beantragen und eine Green Card erwerben, um ihnen zu ermöglichen, erlaubterweise zu arbeiten. Andere Arbeitsvisa beziehen auf bestimmten Industrien oder Berufen. Ein Naturalisation- und Immigrationrechtsanwalt kann dem fremden Antragsteller auch helfen, ein Visum für ein Familienmitglied lebend zu erhalten außerhalb der US und relative to erlauben, verbinden ihn.

Viele Länder verteilen Kursteilnehmervisa, um Studie in einem Ausland ohne zwingende Richtlinien anzuregen. Im Vereinigten Königreich z.B. müssen Kursteilnehmer prüfen, dass Annahme an einer Schule und in der Lage zu sein, sie zu zeigen stützen und für ihre Schulung zahlen kann. Kursteilnehmer müssen einen Plan planen, um das Land nach ihrem Studienende zu verlassen. Ein Visum angefordert nicht in Großbritannien für Bürger einiger Länder r. Ein Naturalisation- und Immigrationrechtsanwalt kann helfen, festzustellen, wenn ein Visum notwendig ist.

In Mexiko kann ein Naturalisation- und Immigrationrechtsanwalt im Namen eines Ausländers intervenieren, der nicht entscheiden kann, ob man ein langfristiges oder kurzfristiges Immigrant- oder Nichtimmigrantvisum beantragt. Unterschiedliche Anwendungen und Unterlagen angefordert auch h, wenn jemand in Mexiko arbeiten möchte. Nachdem er ein bestimmtes Residentvisum für fünf Jahre gehalten, kann ein Ausländer Staatsbürgerschaft beantragen.

Die meisten Länder erlauben Immigration zu den Investitionszwecken, Wirtschaftssysteme gesund zu halten. Im Allgemeinen bewilligt einem Investor ein Visum, zum im Land zu leben, solange sein oder Geld in der Region gehalten. Obgleich Investitionsvisa gewöhnlich einfacher zu erreichen sind, arbeitet ein Naturalisation- und Immigrationrechtsanwalt, um den Prozess zu vereinfachen.

Visumzustimmung in vielem Ausland begrenzt auf die, die keine ernste Vorbestrafung haben, vor der Bewilligung von Erlaubnis und einige Nationen erfordern einen Buchstabentest, dort zu besuchen oder zu leben. In Australien z.B. der Immigrant und die Person, die den Immigranten fördern, überprüft auf gutbuchstaben, bevor ein Visum bewilligt oder verweigert. Bestimmte Buchstabenanforderungen gebunden an der Art des Visum, das erbeten. Ein Naturalisation- und Immigrationrechtsanwalt unterstützt Leute mit Vorbestrafungen sowie die suchendes Asyl in einem anderen Land.