Was tut ein Neonatologist?

Ein neonatologist ist ein Arzt, der für die vorzeitigen und kranken Neugeborenen interessiert. Neonatologists normalerweise Arbeit in den Einstellungen eines Krankenhauses, in der neugeborenen Intensivstation (NICU) oder in der Babymaßeinheit der besonderen Sorgfalt (SCBU). Diese Ärzte ausbilden se, indem sie einen Sitz in der Kinderheilkunde und nach ihr mit einem Stipendium im neonatology, das Gebiet der Medizin abschließen, das auf das Interessieren für Neugeborene konzentriert. Arbeit für neonatologists ist im Allgemeinen unveränderlich, besonders wenn sie bereit sind, für einen Job zu verlagern.

Wenn ein Patient zu einem neonatologist geholt, festsetzen er oder sie die Gesundheit des Patienten und können eine Reihe Tests zur Überprüfung auf Organfunktion machen und nach Zeichen der Infektion suchen. Sobald der Patient ausgewertet worden, kann das neonatologist entscheiden, was ein bisschen Behandlung er oder sie benötigt und welches Niveau von Sorgfalt angefordert. Neugeborene verbringen häufig eine lange Zeit im Krankenhaus, wenn sie streng Kranke oder sehr vorzeitiges sind, da neonatologists nicht Babys nach Hause senden möchten, bevor sie vollständig besser sind, also müssen neonatologists auch an Ausgaben denken, wie, garantierend, dass Kinder Kontakt mit ihren Eltern erhalten, damit sie verpfänden können, Kinder mit intellektueller Anregung versehen, um Entwicklung zu fördern, und verwendbare Nahrung für Kinder im NICU oder in den pädiatrischen Sorgfaltbezirken zur Verfügung stellen.

Neugeborene, die vorzeitig sind, zugelassen normalerweise in die Sorgfalt eines neonatologist, weil sie etwas spezielle Notwendigkeiten haben e, obgleich sie nicht notwendigerweise krank sind. Frühgeburten nicht noch beendet ihre Entwicklung, und ihre Organsysteme können benötigen Unterstützung, während sie beenden zu entwickeln. Ein neonatologist einschätzt vorzeitige Babys st, um ihr gestational Alter festzustellen und bildet Behandlungempfehlungen. Während ihres Aufenthalts im NICU, umziehen die Kinder stufenweise auf allgemeinere Bezirke r, während sie stärker wachsen und weniger Überwachung und weniger Intensivpflege fordern.

Neonatologists arbeiten auch mit Kindern, die oder vom niedrigen Geburtsgewicht krank sind. Sie können mit neugeborenen Chirurgen arbeiten, um zu Kindern mit kongenitalen Geburtsschäden zu sprechen, die Chirurgie erfordern, und sie auch bestimmen und behandeln kranke Kinder. Einige Kinder können zu einem neonatologist an der Geburt geholt werden, während Krankheit oder Geburtsschäden offensichtlich werden, während andere zurück zu einem Krankenhaus geholt werden können, nachdem sie nach Hause angekommen, wenn Eltern auftauchende Gesundheitsprobleme beobachten, die Behandlung erfordern können.

Erfahrene neonatologists arbeiten mit einer Mannschaft der Gesundheitsvorsorger einschließlich Atmungstherapeuten, neugeborene Krankenschwestern, neugeborene Chirurgen und Auszubildender neonatologists, in einigen Krankenhäusern. In der Lage sein, als Teil einer Mannschaft effektiv zu arbeiten ist für diese medizinischen Fachleute kritisch, und sie müssen am Verständigen mit Eltern und am Adressieren der elterlichen Interessen erfahren auch sein. Eltern der vorzeitigen und kranken Kinder sind häufig extrem besorgt, und das neonatologist muss ihre Notwendigkeiten mit denen des Kindes in der Behandlung balancieren.