Was tut ein Netz-Systems-Ingenieur?

Ein Netzsystemsingenieur behandelt das Hardware-Teil eines Computernetzes. Abhängig von den engineer’s Position fordern und die Größe seiner Firma, dieser Job kann alles vom Kriechen durch Entlüftungsöffnungen zum Tragen eines Anzuges und des Riegels zur Folge haben. Gewöhnlich hat ein Netzsystemsingenieur einen Grad in einem Computerfeld. Es isn’t selten für Ingenieure in den großen Firmen, in Verwaltungspositionen voranzubringen.

Computernetze sind zu vielen Geschäften lebenswichtig. Diese Netze errichtet und aufrechterhalten von einem Netzsystemsingenieur halten. Es ist ihr Job, die Netzfunktionen glatt und leistungsfähig sicherzustellen. Abhängig von der genauen Art ihres Jobs, die Methoden angewendet, um diese Änderung zu tun.

Die Größe der Netzsysteme engineer’s Firma und seine Position in ihr, können einen drastischen Effekt auf der Art der Arbeit haben. In den kleineren Firmen kann der Ingenieur einer kleinen Mannschaft alleine oder als Teil arbeiten. In diesem Fall ist das Netz normalerweise klein und beständig. Dies heißt, dass der Ingenieur auch arbeiten kann während ein Systemverwalter oder innerbetriebliche eine Technologieunterstützung.

Größere Firmen haben normalerweise einen gesamten Personal der Ingenieure. Sie anbringen Schalter und Naben d, laufen lassen Kabel durch Rohre und anschließen Bediener n. Sie gewöhnlich tun nicht Technologieunterstützung, die Programmierung oder Systemsverwaltung. Diese Art des Ingenieurs hat einen praktischeren Job als die Majorität der Computer bezogenen Fachleute.

In den größeren Firmen hat dieser Job ein hohes Potenzial für Zuführung. Seit Sein ein Netzsystemsingenieur sein kann ein sehr technisches und komplizierter Job, ist er allgemein, Leute zu fördern innerlich eher als holt in neue Leute. Das gegenwärtige staff’s Wissen des company’s spezifischen Netzes gesehen häufig als Anlagegut, das zu wichtig ist zu übersehen. Die Leute in diesen Managementpositionen gekennzeichnet noch als ein Netzsystemsingenieur.

Es gibt viele Ausbildungswege, die zu eine Karriere in Netzsystemtechnik führen. Viele Leute in dieser Position haben einen Grad in einem Computerfeld. Dieses Feld kann alles von der Programmierung, zur Computertechnik, zum Webseitenentwurf sein. Während der Grad allgemeiner ist, diesen Job ohne einen Grad ist einzutragen und das Lernen durch Erfahrung möglich.

Als Manager hat ein Netzsystemsingenieur einen etwas anderen Job. Sie angefordert noch h, alle verschiedenen Bereiche innerhalb ihrer Abteilung zu kennen, aber sie benötigen auch eine Reichweite der grundlegenden Geschäftsfähigkeiten und die Fähigkeit zu übersetzen Computer-sprechen in Geschäft-sprechen. Anstatt, unter Schreibtische zu kriechen, sind sie wahrscheinlicher, im Entwerfen des Gebäudenetzes bei der Leitung des department’s Stabes und des Etats zu unterstützen.