Was tut ein behilflicher Kunst-Direktor?

Behilfliche Kunstdirektoren arbeiten in den verschiedenen Industrien, normalerweise unter der Richtung der Kunstdirektoren. Behilfliche Kunstdirektoren arbeiten für Verleger der Zeitschrift und des Buches, für Werbebüros und in den Kunstabteilungen der größeren Korporationen und der Organisationen. Behilfliche Kunstdirektoren arbeiten auch auf Theater- und Stadiumsproduktionen und für Film und Filmfirmen. Die besondersen Zölle, die behilfliche Kunstdirektoren durchführen, abhängen von der Industrie n, in der sie arbeiten.

Behilfliche Kunstdirektoren haben häufig grafischen Entwurf und künstlerische Verantwortlichkeiten sowie Korrdination und Verwaltungsaufgaben. Sie manchmal gekennzeichnet als Juniorkunstdirektoren. Abhängig von den Wünschen der einzelnen Kunstdirektoren, konnten behilfliche Kunstdirektoren Aufgaben durchführen, die denen ihrer Chefs sehr ähnlich sind, oder sie konnten in der Rolle arbeiten, die unterstützender sind.

Einige der typischen Aufgaben für einen behilflichen Kunstdirektor, der arbeitet, beim Zeitschriften- oder Buchveröffentlichen konnten die, Publikation using ein Programmentwurfwerkzeug auszubreiten mit.einbeziehen und Fotographien die Größe neu bestimmen und redigieren und Akten für den Drucker vorbereiten. Er oder sie sicherstellen Übereinstimmung des Entwurfs und der Haftfähigkeit zu den Entwurfsstandards der Publikation. Abhängig von den Wünschen des Kunstdirektors, konnte der behilfliche Kunstdirektor im Entwickeln des Entwurfs für die Publikation unterstützen.

Behilfliche Kunstdirektoren für Werbebüros arbeiten mit Kunstdirektoren und anderen Teammitgliedern, um Reklameanzeigen für Druck, Fernsehen, das Internet und die Anschlagtafeln herzustellen. Sie konnten in Klientensitzungen mit.einbezogen werden und Konzepte des Entwurfes gedanklich lösen und Reklameanzeigen ausbreiten, helfend Etats und mehr im Auge behalten. Behilfliche Kunstdirektoren konnten Kunstdirektoren mit Werbekampagnen helfen oder Verantwortlichkeit für ihre eigenen Kampagnen von Konzept zu Beendigung, abhängig von der Größe und der Struktur der Agentur haben.

In den Unternehmens- und organisatorischen kreativen Service-Abteilungen konnte ein behilflicher Kunstdirektor mehrfache Projekte von Anfang bis Ende koordinieren und im Auge behalten. Projekte können Broschüren, Rundschreiben, Webseiten, Plakate und mehr umfassen. Er oder sie konnten Entwürfe für verschiedene Stücke auch entwickeln und Verantwortlichkeit für Produktion jener Stücke haben, oder der Assistent konnte mit dem Kunstdirektor arbeiten, um Entwürfe zu entwickeln. Der behilfliche Kunstdirektor konnte die Arbeit der Künstler und der Grafikdesigner innerhalb der Organisation auch beaufsichtigen.

Behilfliche Kunstdirektoren in den Performing Arten unterstützen Produktionsentwerfer und Kunstdirektoren für Stadiums- und Filmsätze. Sie koordinieren mit verschiedenem Personal, wie Malern, Geschäftsarbeitskräften, Aufbaukoordinatoren und anderen, um zu garantieren, dass verschiedene Aspekte der Sätze abgeschlossen. Sie sind auch für den Erwerb der Materialien verantwortlich, die für Produktionen benötigt und die Untersuchung der Entwurfselemente, um Zeitraumechtheit sicherzustellen.