Was tut ein chemischer Technologe?

Ein chemischer Technologe arbeitet an dem Entwurf und der Entwicklung von Prozessen und von Ausrüstung für das chemische, das pharmazeutisch, landwirtschaftlich, Wissenschaft und Technikindustrien. Eine Person in diesem Feld kann chemische Experimente leiten und technische Dienstleistungen für eine große Auswahl von Industrien außerdem erbringen. Ein chemischer Technologe kann sogar helfen, Ausrüstung für Gebrauch im Experimentieren zu entwerfen. Häufig ist eine Person in den dieses praktischen Arbeiten, zum der Chemiker zu unterstützen, Ingenieure und andere Wissenschaftler, aber dieses nicht immer der Fall; einige chemische Technologen arbeiten auch unabhängig.

Ein chemischer Technologe aufgeladen gewöhnlich mit der Kombination von Wissenschaft mit Kreativität, um Wege zu finden, Prozesse, Produkte, und sogar die Qualität zu bilden vom Menschenleben besser. Zu diesem Zweck kann ein chemischer Technologe arbeiten, um neue Materialien sowie Elemente der Angelegenheit zu benutzen, um beim Halten von Sicherheit und von Leistungsfähigkeit zu entwerfen und zu entwickeln im Verstand. Einige chemische Technologen helfen, Systeme für die Nahrungsmittelverarbeitung und das Verpacken sowie Produkte für Gebrauch in der Lebensmittelindustrie zu entwickeln. Andere können zur Herstellung der Heizung und zum Abkühlen leistungsfähigeres arbeiten oder Weisen der antreibenden Autos entwickeln. Tatsächlich kann ein chemischer Technologe sogar arbeiten, um Abfall zu die neuen, verwendbaren Produkte zu machen.

Die Aufgaben, die ein chemischer Technologe durchführt, können von der Industrie abhängen, in der er arbeitet und in was sein Arbeitgeber ihn fordert, zu tun. Im Allgemeinen jedoch ist eine Person mit diesem Titel für das Vorbereiten und das Leiten von Experimenten verantwortlich; Proben vorbereiten und analysierend; Schaffung der Entwürfe für Betriebsverbesserung; verwendenund beibehaltenlaborausrüstung; und helfend, Technikprozesse zu entwickeln. Ein chemischer Technologe kann in Qualitätskontrolleverfahren auch unterstützen und helfen, Anlagen zu betreiben. Einige chemische Technologen arbeiten unabhängig, während andere in den Mannschaften arbeiten.

Um ein chemischer Technologe zu werden, muss eine Person ein School-Diplom oder ein allgemeines pädagogisches Entwicklungsdiplom normalerweise (GED) erwerben bevor er zur zusätzlichen Ausbildung des Suchvorganges weitergeht. Viele Arbeitgeber es vorziehen le, chemische Technologen einzustellen, die komplette mindestens zwei bis drei Jahre der Ausbildung in der chemischen oder biochemischen Technologie haben, und einige können die mit Grad des Junggesellen bevorzugen. Wechselweise ausüben eine Person, die an dieser Karriere kann in einem Industriechemietechnologieprogramm einschreiben interessiert ist, oder einen in Verbindung stehenden Major en. Einige Arbeitgeber können Bewerber bevorzugen, die Bescheinigung in der chemischen Technologie oder in einem in Verbindung stehenden Feld erworben, und einige können es sogar fordern. Interessant jedoch kann eine Person, die Bescheinigung suchen möchte, mindestens ein paar Jahre der überwachten Berufserfahrung gewinnen müssen, um für Bescheinigung geeignet zu sein.