Was tut ein direkter Verkäufer?

Ein direkter Verkäufer ausarbeitet gewöhnlich von seinen oder Hauptmarketing-Produkten zu den Privatkunden t-. Er oder sie können irgendeine Art Konsumgüter von den Kerzen an steppende Versorgungsmaterialien verkaufen. Schönheitseinzelteile, -kleidung, -schmucksachen und -küchenbedarf sind populäre Produkte im Direktverkauf. Obgleich die Verteilung der Produkte zu den Verbrauchern häufig den Gebrauch der Kataloge umfaßt, Einzelteile durch zu bestellen, trifft ein direkter Verkäufer immer die Kunden, die zu einem bestimmten Zeitpunkt vertraulich sind.

Da Inperson Sitzungen solch ein unterscheidendes Teil dieser Art des Produkt-Marketings sind, muss ein direkter Verkäufer mit, den vertraulichen Leuten zu sprechen genießen. Direkte Verkäufer sollten an die Produkte glauben, die sie verkaufen und verstehen, wie man Kunden des Nutzens jedes Einzelteils in einer Berufs- überzeugt, nicht-aufdringlichen Weise. HauptParteien sind eine populäre Methode des Direktverkaufes, zum der Verbraucher im Einzelhandel zu verkaufen, da die Stimmung Licht ist und der Verkäufer zum Kunden kommt.

In einer AusgangsPartei einlädt der Wirt oder die Hosteß seine oder Freunde an einem Abend de, der mit dem direkten Verkäufer vorarrangiert. Der direkte Verkäufer demonstriert einige der Produkte für Verkauf und holt Kataloge und Sonderangebote für die Gäste in den Hoffnungen des Empfangens vieler Aufträge. Der Wirt oder die Hosteß zubereitet normalerweise einige helle Erfrischungen wie Kaffee und Kuchen d. Das Stimmungslicht und -spaß, beim Überzeugen der Gäste zu halten, Produkte zu kaufen ist der Job des Verkäufers, während die Hosteß gewöhnlich einige freie Einzelteile und Diskonte für Haben der AusgangsPartei empfängt.

Einige direkte Verkäufer arbeiten für Produktfirmen, die nicht die AusgangsParteimethode anwenden, aber bauen eher ausschließlich auf Katalog und die Verteilungsbestandteile. Die direkten Verkäuferblattkataloge und die Auftragsformulare stempelten mit seinem oder Namen und Kontaktinformationen an den Büros und an den Häusern. Die Leute, die interessiert, an der Einrichtung der Produkte, in Verbindung treten dann mit dem Verkäufer auf dem Katalog. Der Verkäufer aufhebt den Auftrag von der der Fabrik Firma oder vom Absatzzentrum er und liefert die Produkte an den Kunden, um Zahlung für die Waren zu sammeln.

Flexible Stunden und Haben eines Hauptgeschäfts sind allgemeine Gründe, warum Leute direkte Verkäufer werden. Solange die Firma gesetzmäßig ist, ist die Anfangs-Investition, die vom Verkäufer gefordert, nur genug, einen Produktbeispielkasten oder -zwei zu bedecken. Die Direktverkaufarbeit kann teilzeitlich oder ganztägig erledigt werden. Ob die Einzelteile Haustierprodukte oder Körpersorgfalteinzelteile sind, wenn die Nachfrage dort ist und der direkte Verkäufer angenehm und überzeugend ist, können er oder sie in der Lage sein, ein gutes Einkommen zu erwerben.