Was tut ein erlernenmentor?

Ein erlernenmentor arbeitet mit Kindern, die in der Schule aus verschiedenen Gründen schlecht tun können. Im Allgemeinen haben diese Kinder Unfähigkeit, das Lernen oder die Verhaltensprobleme oder benachteiligt anders auf gewisse Weise. Durch das Hören anregend und motivierend, unterstützt ein erlernenmentor Kinder, die spezielle Notwendigkeiten haben oder ein wenig Extraarbeit erfordern können, mit dem Klassenzimmer zu folgen. Die Majorität der Arbeit stattfindet in einer Schulumgebung, obwohl ein Mentor häufig auch erwartet, mit Eltern zu arbeiten, organisieren extrakurrikulare Ereignisse und Netz mit anderen Mentoren und Lehrern. Dieses kann das Lernen der Mentoren erfordern, um ihre Arbeit in die Gemeinschaft oder das Hauptleben eines Kindes zu verlängern und eine Miteinbeziehung außerhalb des Klassenzimmers zu haben.

Das Lernen der Mentoren kann mit jeder möglicher Zahl der Kinder arbeiten, obwohl die Mehrheit einen Kursteilnehmern im Allgemeinen spezielle Notwendigkeitskinder sind. Häufig, durchgeführt Arbeit entweder eine auf einer mit einem Kind oder in einer kleinen Gruppenumwelt inen. Mentor erlernend, umfassen Qualifikationen hörende Fähigkeiten, Aufmerksamkeit zum Detail, Fähigkeit, alleine zu arbeiten, ausgezeichnete organisatorische und Kommunikationsfähigkeiten und Lösen von Problemenfähigkeiten. Zusätzlich muss ein erlernenmentor in der Lage sein zu motivieren und anzuregen, Postensätze zu halten und Vertrauen in den Kindern aufzubauen. Sie müssen sein fähig zum Dienen als Vorbild und zur Anerkennung, welche Kinder besondere Aufmerksamkeit und Unterstützung benötigen können.

Beim Lernen angefordert Mentoren normalerweise nicht t, einen spezifischen Grad, einen akademischen Hintergrund zu haben und pädagogische Prüfung kann prüfen nützlich. Spezifische pädagogische Qualifikationen und Erfahrung unterscheiden. Die vorhergehende Erfahrung, die mit Kindern arbeitet, ist auch eine übliche Anforderung. Das Lernen des Mentortrainings im Allgemeinen zur Verfügung gestellt vom Arbeitgeber und kann umfangreiche Prüfung und Anweisung einschließen.

Es sollte gemerkt werden, dass die Rollen eines Unterrichtsassistenten und des erlernenmentors ein wenig unterschiedlich sind, obwohl die zwei in einigen Einstellungen kombiniert werden können. Während beide Kinder in einer Klassenzimmerumwelt unterstützen, anregen und anweisen, ist die Rolle eines erlernenmentors hauptsächlich, in den kleinen Einstellungen mit speziellen Notwendigkeitskindern zu arbeiten. Sie können auch erfordert werden, eine größere Rolle innerhalb der Gemeinschaft und der Familien der Kinder zu spielen, mit denen sie arbeiten.

Erlernend arbeiten Mentoren gewöhnlich innerhalb der Grund- und Sekundärschulen, obwohl Beschäftigung in den Privatschuleeinstellungen gelegentlich gefunden werden kann. Es kann möglich auch sein, einen Job als privater Tutor außerdem zu finden. Gelegenheiten, in das Unterrichten voranzubringen oder zu arbeiten, da ein Special Assistenten benötigt, können mit weiterem Training und Ausbildung existieren, die beim Arbeiten erreicht werden können als erlernenmentor.