Was tut ein freiwilliger Direktor Do?

Ein freiwilliger Direktor beaufsichtigt normalerweise die Arbeit der unbezahlten Belegschaftsmitglieder innerhalb einer Organisation. Er konnte Anweisungen zu diesen Helfern beauftragen und Anweisungen in, wie man erteilen Aufgaben abschließt. Er kann für die Koordinierung der beschaffenbemühungen oder das Beantragen Darlehen verantwortlich sein. Diese Einzelperson könnte verantwortlich für die täglichen Betriebe des Geschäfts auch sein, einschließlich Angelegenheiten wie die fälligen Rechnungen und kaufen und Kundendienst.

Leute, die sich freiwillig erbieten, in einer gemeinnützigen Agentur zu arbeiten, haben häufig verschiedene Berufserfahrungen, persönliche Fähigkeiten und Niveaus der Verpflichtung. Ein freiwilliger Direktor ist im Allgemeinen für das Zusammenbringen der Fähigkeiten dieser Einzelpersonen mit den Notwendigkeiten des Geschäfts verantwortlich. Er kann beginnen wünschen zu wissen, dass Bestes dieser Leute persönlich zwecks die rechte Person für die Aufgaben wählen, die erfüllt werden müssen. Wenn zusätzliche Helfer erforderlich sind, kann dieser Koordinator für neue freiwillige Belegschaftsmitglieder außerdem einziehen verantwortlich sein.

Sobald Aufgaben freiwilligen Arbeitskräften zugewiesen worden sind, überwacht der Direktor normalerweise ihre Tätigkeiten. Er konnte beobachten, dass Leute, während sie ungefähr ihre sicherzustellen gehen Arbeit, sie sie richtig tun. Er könnte Änderungen in den Verfahren vornehmen, um Sachen zu helfen, Polierer laufen zu lassen. Andere Male, kann er Freiwilliger bitten, in den Bereichen heraus zu helfen, die sie nicht normalerweise innen bearbeiten konnten, also kann die Organisation einen Termin einhalten oder ein spezielles Projekt abschließen.

Die Mittelbeschaffung kann eine wichtige Funktion eines freiwilligen Direktors sein. Dieses konnte besonders zutreffend sein, wenn die Organisation sehr klein ist oder wenige Angestellte hat. Dieser Manager verwendet häufig Freiwilliger, um mit dem Anheben des Geldes von den Privatpersonen oder von den lokalen Geschäften zu unterstützen. Er kann diese Einzelpersonen auch bitten, mit der Untersuchung und dem Schreiben von Bewilligungen zu unterstützen.

Manchmal hat ein freiwilliger Direktor die Verantwortlichkeit der Beaufsichtigung der täglichen Angelegenheiten einer Organisation. Dieses kann Verwaltungsarbeit, wie Beantworten des Telefons mit einbeziehen und Briefe, die Kopie und die Archivierung schreiben. Es kann Buchhaltung, Terminplanungswartung auch einschließen, Behandlung von Kundenbeanstandungen oder Schaffung der Werbung. Manchmal konnte dieser Manager Verkaufsdarstellungen bilden, ein Betriebsbudget entwickeln, oder neuen Personal einstellen.

Ein freiwilliger Direktor ist allgemein der Primärpunkt des Kontaktes, damit Freiwilliger mit sprechen, wenn sie Fragen über die Arbeit haben, die sie erledigen. Diese Person ist normalerweise sehr kenntnisreich über die Organisation und eifrig, diese Arbeitskräfte mit ihren Aufgaben zu unterstützen. Solch eine Person ist ein sehr wertvolles Mitglied jedes möglichen Geschäfts oder Organisation, die von unbezahltem groß abhängig ist, Voluntaristarbeit, zwecks seine Betriebe zu leiten.