Was tut ein genetischer Technologe?

Ein genetischer Technologe ist einer, wer Zusammenfassungen von den genetischen Informationen einer Einzelperson überprüft und zeichnet. Diese Informationen enthalten im Allgemeinen in der Desoxyribonukleinsäure (DNA) und Ribonuclein- Säure (RNS), die Primärmaßeinheiten der Lagerung und Transport der genetischen Daten, beziehungsweise. Die meisten genetischen Technologen arbeiten in den Genetiklabors auf verschiedenen Projekten in Bezug auf menschliche Gesundheit, aber andere Foki wie Kriminalistik sind auch möglich. Genetische Technologie ist in den medizinischen Einstellungen wegen des ständig steigenden Hauptgewichtes auf personifizierter Medizin sehr wichtig. Ein genetischer Technologe kann spezifische genetische Stichwörter in einigen Fällen verwenden, um die besten Behandlungsmethoden für Patienten auf einer einzelnen Basis festzustellen.

Es gibt viele verschiedenen Wahlen für eine in Betracht einer Karriere als genetischer Technologe. Medizinische Labors in Spezialgebieten wie Cytogenetik, molekularer Anatomie und kardiovaskulärer Medizin können aller Nutzen von der Sachkenntnis eines erfahrenen genetischen Technologen. Man kann Jobs, beim Unterrichten, Verwaltungs oder die technischen Rollen auch finden, die auf irgendjemandes besonderen Interessen und Bereichen der Sachkenntnis basieren. Außenseite der medizinischen Berufe, genetische Technologie benutzt manchmal in der Kriminalistik, um Tatortbeweis oder Gewebeproben mit spezifischen Einzelpersonen zu verbinden. Beratenarbeit ist auch eine Wahl für erfahrene genetische Technologen, die die grössere Freiheit von Selbstständigkeit wünschen.

Um einen genetischen Technologen kann ersucht werden, um eine große Vielfalt der verschiedenen Aufgaben durchzuführen, die auf der spezifischen Beschaffenheit seines Arbeitsplatzes basieren. Ein kann für die Bestimmung von Abstammung oder für zusammenpassende Gewebe- und Organspender zu den Patienten verantwortlich z.B. sein. Manchmal genetische Technologie kann eingesetzt werden, um Krankheiten zu bestimmen, die spezifische Erbfaktoren haben, oder die von den Eltern übernommen. Die Anwendung von Genetik im Bereich der persönlichen Kennzeichnung verlängert über krimineller Kriminalistik hinaus und kann in solchen Aufgaben wie, Unfall- oder Kriegopfer kennzeichnend verwendet werden. Gesamt, ist es ein in hohem Grade mannigfaltiges Feld der Studie, die viele Anwendungen hat.

Ein wer an einer Karriere interessiert ist, wie ein genetischer Technologe einen Nichtgraduierten Grad in irgendeinem Feld der Wissenschaft in Bezug auf Biologie im Allgemeinen ausüben sollte. Einige Schulen haben die Programme, die spezifisch auf Laborwissenschaft gerichtet. Diese Programme können in hohem Grade vorteilhaft und relevant häufig sein, weil viel Arbeit, dass ein genetischer Technologe tut, Laborarbeit ist. Über Hochschulbildung hinaus anbieten einige wissenschaftliche Institute die Bescheinigungprogramme g, die genetischer Technologie spezifisch sind. Diese Programme konzentrieren auf das Unterrichten und das Weiter entwickeln der Labortechniken, die im Feld der genetischen Technologie spezifisch relevant und nützlich sind und liefern die Bescheinigung, die anzeigt, dass die zugelassene Einzelperson in jene Techniken erfahren ist.