Was tut ein gerichtlicher Odontologist?

Ein gerichtlicher Odontologist ist ein völlig genehmigter Zahnarzt, der für die Untersuchung der Zähne der Leichen und der Bissenmarkierungen auf Körpern verantwortlich ist. Es gibt vier Primärrollen für einen gerichtlichen Odontologist: Beratungsdienste, Sachverständigengutachten, Unterricht und Forschung. Es gibt sehr wenige gerichtliche Odontologists, wie dieses eine sehr fachkundige Fähigkeit ist.

Wenn ein menschlicher Körper entdeckt und es keine offensichtliche Weise gibt, die Person zu kennzeichnen, angerufen ein gerichtlicher Odontologist n. Sie ist für das Nehmen einer Form oder der Form der Zähne und des Kiefers von den Überresten und die Anwendung dieses, um die Person entsprechend zahnmedizinischen Aufzeichnungen genau zu kennzeichnen verantwortlich. Die zahnmedizinischen Aufzeichnungen, die benutzt, können von den Röntgenstrahlen weit schwanken, die innerhalb der letzten 10 Jahre zu den Füllungen oder zu anderer Arbeit, die, genommen eine kennzeichnenmarkierung hat.

Diese Kennzeichnung benutzt, um das folgende der Stämme festzustellen und die Untersuchung in die Todesursache zu beginnen. Fehler oder Nachlässigkeit haben eine sehr große Auswirkung auf die überlebenden Familienmitglieder, die polizeiliche Untersuchung und die Theorie, welche die Todesursache umgibt. Die meisten professionellen gerichtlichen Odontologists sind vollendete Fachleute, die große Sorgfalt mit ihrer Arbeit anwenden, da sie gut die Auswirkung jeder möglicher Störung berücksichtigen.

Als Berater kann der gerichtliche Zahnarzt für einige Vollzugsbehörden arbeiten, die Kennzeichnungs- und Forschungsdienstleistungen erbringen, wie gebraucht. Nach Annahme eines Antrags, ist der gerichtliche Odontologist für den Gesamtprozess, einschließlich die Lieferung des Zeugnisses des sachverständigen Zeuges an allen Gerichtsverfahren, wenn notwendig verantwortlich. Wegen ihrer Sachkenntnis in den Zähnen, können gerichtliche Zahnärzte auch hinzugezogen werden, um an menschlichen Bissenmarkierungen zu arbeiten und festzustellen, wem gehören sie.

Ein gerichtlicher Zahnarzt kann sachverständige Zeugnisdienstleistungen erbringen, solange er die Zahnform nachgeforscht und endgültige Antworten zu den Fragen zur Verfügung stellen kann, die bei Gericht aufgeworfen. Zeugnis des sachverständigen Zeuges verwendet auch, um zu beschreiben, wie jemand Unschuldig der Gebühren ist, wegen der spezifischen Eigenschaften des Bissens der Person, der ihn beseitigt. Vorbereitung für die Lieferung des sachverständigen Zeugnisses umfaßt die Fallakte bei Gericht studieren, bezeugen, und vorhanden Sein, alle mögliche Anschlussfragen zu beantworten, wie gebraucht.

Fachkundigen von Kursen auf dem Hochschulniveau zu unterrichten ist- ein Handelsbrauch für gerichtliche Zahnärzte. Sie können Seminare auch anbieten oder Bücher auf ihren Bereich der Sachkenntnis innerhalb dieses Feldes schreiben. Ausflüge der fachkundigen Gesetzdurchführung oder der Konferenzen oder der Sitzungen der gerichtlichen Wissenschaft zu sprechen ist nicht selten. Die überwiegende Mehrheit der Fachleute des gerichtlichen Odontologist teilnehmen aktiv an der Forschung men. Sie können Finanzierung von den Technologiefirmen, von den Dienstleistungunternehmen oder von den zahnmedizinischen Organisationen empfangen. Es gibt eine große Auswahl der Forschungsthemen, die für einen Fachmann in diesem Feld vorhanden sind.