Was tut ein klinischer Genetiker?

Ein klinischer Genetiker ist ein Doktor, der das Wissen von Genetik an den aus dem wirklichen Leben Situationen anwendet, die von den Patienten erfahren. Klinische Genetiker arbeiten in der Umwelt wie den Krankenhäusern und Kliniken und versehen Rat, Unterstützung und Beratung zu den Patienten mit Interessen über die genetischen Ausgaben und reichen von den Eltern eines Kindes mit einer chromosomalen Abweichung bis zu einem Brustkrebspatienten, der Prüfung durchmachen möchte, um zu sehen, wenn sie ein Gen trägt, das sie zum Brustkrebs vorbereitet. Das Arbeiten, da ein klinischer Genetiker selten stumpf ist und es erlauben Leuten, an der Spitze der modernen Genetik zu arbeiten.

Klinische Genetiker treffen normalerweise Patienten, wenn sie verwiesen. Der Genetiker spricht mit dem Patienten über, warum er oder sie den Genetiker treffen, und durchführt Tests auf dem Patienten ests, um den Zustand des Patienten auszuwerten. Nachdem die Prüfung komplett ist, spricht der klinische Genetiker mit dem Patienten über die Testergebnisse, ihre Implikationen, und was der Patient tun kann. Klinische Genetiker sind in die Auswertung der Ausgaben wie Geburtsschäden, genetische Störungen, Familienkrebse und chromosomale Abweichungen erfahren.

In einigen Fällen kann ein klinischer Genetiker auf ein bestimmtes Feld innerhalb der Praxis der klinischen Genetik spezialisieren. Z.B. konnten er oder sie mit Paaren arbeiten die Ergiebigkeitprobleme machend und genetische Prüfung durchführen, um zu sehen, wenn eine oder beide Eltern ein Gen trägt, das Ergiebigkeit hemmt und die Resultate der Fehlschläge auf genetische Abweichungen prüft. Klinische Genetiker können die Beratung zu den schwangeren Eltern auch zur Verfügung stellen, die gerade Nachrichten empfangen, dass das Fötus eine genetische Abweichung hat.

Wenn ein Doktor vermutet, dass ein Patient ein genetisches Problem macht, kann eine Empfehlung zu einem klinischen Genetiker an die Unterseite des Probleme gelangen. Der Genetiker kann Rat über Behandlungwahlen auch haben, und eine exakte Diagnose eines genetischen Probleme kann für die Leute wichtig sein, die über das Führen der gefährlichen Gene auf oder für den Doktoren betroffen, die einen Behandlungplan entwickeln. Die Beratung eines klinischen Genetikers kann einem Patienten auch helfen, zu verstehen, warum das Problem auftrat und wie es gehandhabt werden kann.

Um ein klinischer Genetiker zu werden, muss jemand als Doktor zuerst ausbilden, und ein Stipendium in der Genetik dann abschließen. Leute nähern häufig klinischer Genetik von den Feldern wie Kinderheilkunde oder Geburtshilfe und Gynecology. Das Training nimmt eine Dekade oder mehr, aber klinische Genetiker sind in der hohen Nachfrage, also können sie Jobs normalerweise finden, sobald sie völlig sind - qualifiziert. Rate des Lohns neigt auch, besonders in den Stadtgebieten ausgezeichnet zu sein, in denen viele Leute die Services der klinischen Genetiker benötigen.