Was tut ein kriminelles Auswerteprogramm?

Ein kriminelles Auswerteprogramm analysiert Strafsachen und entwickelt die Verhaltens- und Pers5onlichkeitprofile der Verbrecher. Normalerweise verbracht eine Person in diesem Feld eine ausgedehnte Zeitmenge Psychologie und kriminelles Verhalten studierend, um zu erlernen, wie der kriminelle Verstand arbeitet und die Verhaltensmuster Verbrecher zeigen. Eine Einzelperson, die ein kriminelles Auswerteprogramm doesn’t wird, lösen Verbrechen, jedoch. Stattdessen zur Verfügung stellt er die, die versuchen, Verbrechen mit den Profilen der Täter zu lösen und hilft ihnen, um auf der Art der Person innen auf Null einzustellen, die bestimmte Verbrechen und schließlich Fangverbrecher festlegt.

Manchmal ersucht um ein kriminelles Auswerteprogramm, um ein Profil eines Serienmörders zu verursachen. Umso zu tun, kann er Details der Verbrechenszenen und sogar Informationen über die Opfer auswerten um wichtige Zusammenfassungen über den Verbrecher zu zeichnen. Z.B. kann ein Serienmörder scheinen, auf Opfer eines bestimmten Rennens und mit einer bestimmten Farbenhaar- oder -körperstatur zu konzentrieren. Details über die Opfer, die Weise, in denen sie getötet und die Anhaltspunkte der Verbrecher, der zurückgelassen, können einem Auswerteprogramm helfen, Zusammenfassungen über die verantwortliche Person zu zeichnen. Sogar kann die Position, in der die Körper gefunden, einem Auswerteprogramm helfen, solche Sachen abzuleiten, die die criminal’s und Tagesordnung laufen, altern.

In den meisten Fällen verbringen gießen kriminelle Auswerteprogramme die meisten ihrer Arbeitszeit in ihren eigenen Büros und über die Informationen, die von einer Vollzugsbehörde gesammelt oder in andere Forschung mit.einbezogen. Z.B. können kriminelle Auswerteprogramme eine bedeutende Zeitmenge verbringen letzte Verbrechen erforschend und studierend. Indem sie so tun, können sie in der Lage sein, Zusammenfassungen über kriminelles Verhalten zu zeichnen, die nützliches prüfen, wenn sie kriminelle Profile in den zukünftigen Fällen verursachen.

Zwar kann das Hauptteil von kriminelle profiler’s, die Job normalerweise Verbrecher, er profiliert, auf anderen Aufgaben auch nehmen. Z.B. kann eine Person in dieser Karriere die Polizeibeamten unterrichten und ihnen helfen, um das Profilieren am Lösen von Verbrechen anzuwenden. Ein kriminelles Auswerteprogramm kann die Psychologen und Kursteilnehmer auch unterrichten, die hoffen, Karrieren als Auswerteprogramme anzufangen. Er kann Anweisung für Einzelpersonen sogar zur Verfügung stellen, die in den Verbrechenlabors arbeiten.

Manchmal kann ein kriminelles Auswerteprogramm als sachverständiger Zeuge auch bei Gericht erscheinen. In solch einem Fall kann er Fachkenntnis des zur Hand Falles teilen. Er kann etwas Hintergrundinformationen betreffend den Verbrecher auch zur Verfügung stellen, der profiliert.

Eine Person, die ein kriminelles Auswerteprogramm werden möchte, kann diese Karriere anfangen, indem er einen Grad in der Psychologie oder in der Krimonologie erwirbt. Er kann eine Karriere in der Gesetzdurchführung dann ausüben oder beschließen, als Freiberufler zu arbeiten. Sie wert ist, diese Leute zu merken, das diese Karriere benannt häufig Forscher anstelle von den Auswerteprogrammen ausüben.