Was tut ein landwirtschaftlicher Prüfer?

Ein landwirtschaftlicher Prüfer sicherstellt icher, dass die Nahrungsmittel und die Tiere, die wir essen, von der Krankheit frei sind. Er sicherstellt auch diese Produkttreffenstandards für Qualität und Frische e, die für Frucht-, Gemüse-, Molkerei-, Fleisch- und Geflügelprodukte schwanken. Sein Job ist zur Qualität und zur Sicherheit der inländischen und importierten Nahrung wichtig.

Die Gesetze und Regelungen, welche die Sicherheit der Nahrungsmittel regeln, auferlegt an regionalem und an den nationalen Ebenen nd und schwanken durch Land. Diese Regelungen justiert dementsprechend, während Bedingungen ändern und Interessen entstehen. Die Richtlinien können saisonal ändern, oder ein Produkt hielt zuerst kann vom Markt plötzlich gezogen werden für sicher, wenn ein Parasit oder eine Krankheit von der Plage vermutet. Die Verarbeitungsanlagen, durch die die Produkte überschreiten, kontrolliert so gänzlich wie die Produkte selbst.

Ein landwirtschaftlicher Prüfer muss einige Kontrollen einer Anlage, seiner Umgebung und seiner Produkte normalerweise leiten. Sein Job kann als die Drohungen der Invasions- und zerstörenden Plagen und der Krankheitänderung ändern. Die peniblen und fristgerechten Aufzeichnungen seiner Entdeckungen beizubehalten ist zur Sicherheit der Öffentlichkeit zwingend. Das Halten informiert auf modernisierten Standards und Regelungen ist auch ein wichtiger Teil des inspector’s Jobs.

Um wirkungsvolle Aufstellungsortkontrollen durchzuführen, einsetzt ein landwirtschaftlicher Prüfer häufig vollständige, Erhebung von Zufallsstichproben. Dieses kann das Nehmen der unterschiedslosen Proben der Früchte, Gemüse einschließen, prüften Fleisch und Geflügel und Haben sie auf Krankheiten und Abweichungen an einem Labor spezialisierend auf Nahrungsmittelanalyse.

Zusätzlich zur Produktprobenahme muss die Umwelt, in der die Produkte gewachsen oder angehoben, geprüft werden. Diese genaue Untersuchung überprüft auf nicht annehmbaren einziehensystemen, nicht der Norm entsprechender medizinischer Behandlung oder unzulänglicher Prüfung der Tiere. Solche Hilfen der Untersuchung auch sicherstellt, dass Früchte, Körner und Gemüse korrektem frei Chemikalien oder Plagen in verpacken oder in den Behältern versendet.

Ein landwirtschaftlicher inspector’s Erfolg abhängt von seiner Aufmerksamkeit zum Detail und zur Widmung zum Schützen der Öffentlichkeit vor der Krankheit t, die durch die verschmutzten oder minderwertigen Produkte der Einnahme verursacht. Hoch entwickelte Kommunikationsfähigkeiten sind, wie er angefordert, auf Landwirte weitgehend einzuwirken, Nahrung brokers und stabilisierte Agenturen notwendig. Gute organisatorische Fähigkeiten sind auch nützlich.

Zu für den Job geeignet sein, muss Oberinspektor einen bachelor’s Grad in der Agrarwissenschaft oder in einem eng verwandten Feld. In einigen Fällen ist relevante Erfahrung in einer ähnlichen Industrie, verbunden mit coursework in der Biologie oder in der Agrarwissenschaft annehmbar. In jedem Fall angefordert er r, die regionalen und nationalen Kontrollenverfahren zu studieren und die Bescheinigungtests zu führen, die durch sein bestimmtes Land erfordert, bevor man ein landwirtschaftlicher Prüfer wird.