Was tut ein leitender Informationssicherheit-Beamter?

Innerhalb einer Korporation bekannt die Einzelperson, die für das Sichern der Infrastrukturs der numerischen Information des Geschäfts verantwortlich ist, gewöhnlich als der leitende Informationssicherheitbeamte (CISO). Sie fällt im Allgemeinen zu diesem Fachmann, um eine Sicherheitslage für das Geschäft zu verursachen und zu erzwingen. Dieses kann alles von den Verfahren für die Bearbeitung von vertraulicher Information zu den Methoden mit.einschließen, durch die die digitale Infrastruktur geschützt. Als Teil der Csuite der Vorstandsmitglieder, arbeitet der leitende Informationssicherheitbeamte gewöhnlich an einer hohen Stufe, und kann für einiges Informationssicherheitpersonal verantwortlich sein.

Die Primärverantwortlichkeit eines leitenden Informationssicherheitbeamten ist gewöhnlich, die Vollständigkeit der Informationstechnologieinfrastrukturs (IT) und alle eigenen Informationen zu schützen, die durch das Geschäft besessen. Dieses kann mit Systemtest- und Software-Lösungen, wie Brandmauern anfangen, aber ausdehnt häufig auf Personal außerdem em. Das CISO festlegt gewöhnlich Verfahren iso, die beim Beschäftigen eingehalten werden müssen die privilegierten oder eigenen Informationen, um sie am Fallen in die Hände der Konkurrenz zu verhindern. Er kann für die Schaffung einer Position auf, wie man verantwortlich auch sein reagiert, wenn es einen Zusammenbruch im Verfahren gibt.

Zusätzlich zur Informationssicherheit kann ein CISO in Sachen wie Privatleben und die Verhinderung des Betrugs mit.einbezogen werden. Da diese Bereiche häufig mit IHM verbunden sind, angefordert das CISO manchmal l, um Verfahren für das Verhindern des Betrugs und das Beschäftigen es zu verursachen, wenn es auftritt.

Innerhalb der typischen Unternehmensstruktur berichtet ein leitender Informationssicherheitbeamter normalerweise ein hoch-gesetztes Mitglied der Csuite. Dieser kann der Generaldirektor, (CEO) leitender Geschäftsführer (COO) oder ein anderer Offizier, abhängig von der bestimmten Firma sein. In einigen Fällen berichtet das CISO anstatt den Leiter der gesetzgebenden Abteilung, da viele Informationssicherheitfunktionen direkte zugelassene Rückwirkungen haben können.

Einige Korporationen oder Kleinbetriebe können die Verantwortlichkeiten der CISO Position von der Csuite entfernen. Anstatt, ein Vorstandsmitglied verantwortlich für diese Emission von wertpapieren zu haben, kann es einen Direktor oder einen Vizepräsidenten der Informationssicherheit geben. Ihre Verantwortlichkeiten sind häufig denen eines CISO, einfach mit einem verschiedenen Titel und einer Position innerhalb des Arbeitsplatzes ähnlich.

In einigen Situationen ist das CISO für den Systemtest und Informationssicherheit eines Geschäfts verantwortlich, in diesem Fall er manchmal als der Hauptsicherheitsbeamte gekennzeichnet (CSO). Die Kombination dieser Rollen verursacht im Allgemeinen einen Wirt der neuen Verantwortlichkeiten, wie der CSO körperliche Sicherheit der Geschäftsoperationen, des Diebstahles, der Unternehmensspionage und anderer in Verbindung stehender Angelegenheiten beschäftigen muss. Ein Grund für die Kombination der Rollen kann das zunehmenvorhandensein der Technologie in den Angelegenheiten der körperlichen Sicherheit sein, in denen Überwachungvorrichtungen und andere Bestandteile häufig an ES Infrastruktur gebunden.