Was tut ein Ocularist?

Ein ocularist stellt kundenspezifische künstliche Augen für Leute her, die ein Auge verloren oder ein Auge entfernen haben lassen müssen. Der Prozess bezieht, exakte Maße zu nehmen, die augenfällige Prothese zu formen und zu passen, mit ein und sie zu malen. Obgleich „auf lager“ künstliche Augen existieren, passen die Prothesen ein ocularist Fertigkeiten den Träger genau. Ein Job der ocularists ist ziemlich unterschiedlich als der eines Oculist; das letztere ist ein ein wenig überholter und allgemeiner Ausdruck für einen medizinischen Augenfachmann, ob ein Optiker, ein Optometriker oder ein Ophthalmologist.

Zu den Prozess der Ausstattung eines neuen künstlichen Auges anfangen, lässt ein ocularist einen Eindruck oder Form, von der Augeneinfaßung. Der Eindruck formt eine Plastikform - die Form für die tatsächliche Prothese, die vom Acryl hergestellt wird. Das ocularist stellt die grundlegende Prothese in der Form her, dann formt sie genau falls erforderlich und malt das Weiß, die Blende und die Pupille, die anderes Auge des Patienten als Modell verwendet. Nachdem eine abschließende Befestigung, zum von Form und color-matching, von ihm oder von ihr einzuschätzen den Patienten auf Sorgfalt und Wartung der neuen Prothese anweist.

Außer den körperlichen Aspekten der Befestigung, kann die Formung und den malenden prothetischen Augen ocularists eine empfindliche Note im Umgang mit Patienten benötigen, die durch den traumatischen Verlust eines Auges gewesen sind, das häufig in den körperlichen Schmerz und ErfahrenÄngstlichkeit über ihre Zukunft sind. Es gibt etwas Subspecialtybereiche für ocularists, wie pädiatrischen Augenwiedereinbau; Implantate, die sich bewegen können, die normale Augenspurhaltung simulierend; und scleral Oberteile, die über entstellt oder entfärbt passten, aber Funktionsauge, sein Aussehen wieder herstellend. Obgleich um ihre Dienstleistungen häufiger für Wiedereinbau des menschlichen Auges ersucht werden, können einige ocularists kundenspezifische Augenprothesen für Tiere zur Verfügung stellen, die ein Auge verloren haben.

Anders als viele anderen medizinischen oder medizinisch-angrenzenden Fachleute haben ocularists nicht spezielle Schulen oder erreichen fachkundige Grad. In den Vereinigten Staaten entsprechend der amerikanischen Gesellschaft von Ocularists (ASO), erfordert ocularist Training eine Lehre. Vor ausbilden, empfiehlt das ASO einer Erdung in der Wissenschaft sowie Kunst, spezifisch, zu denen malen und Skulptur interessiert an der Verfolgung einer Karriere in den augenfälligen Prothesen.

Trotz seines Namens ist das ASO ein internationales Brett. Das ASO, das ocularists bestätigt, erfordert den Lehrling, alle Aspekte des augenfälligen Prosthetics zu studieren und einige Jahre praktisches Training durchmachend zu verbringen. Die Organisation bietet auch Kategorien bei seinen halbjährlichen Sitzungen in den Bereichen der Befestigung, der Herstellungstechniken, des Abtönens, der Anatomie und der Physiologie und der Hygiene, unter anderem an. Nach der Ausbildung kann ein ocularist durch das nationale überprüfenbrett von Ocularists auf dem Abschluss einer geschriebenen und praktischen Prüfung bestätigt werden.