Was tut eine Betriebs-Sekretärin?

Sind Betriebe gewöhnlich Arbeiten in der Betriebsabteilung unter direkter Überwachung als Angestellter tätig. Die Hauptrolle dieser Art der Position ist, administrative Unterstützung für zu gewähren gesamte Betriebe team, ein Betriebsleiter oder ein ExecutivTeammitglied, abhängig von den company’s Notwendigkeiten und der Einstellung. Betriebssekretärinnen werden in einer großen Vielfalt von Industrien und von Feldern gefunden. Einige Leute betrachten diese Position, eine Geschäftsführerrolle zu sein.

Betriebssekretärinnen haben viele Rollen und Verantwortlichkeiten in ihren täglichen Aufgaben. Z.B. konzentrieren nehmen sich einige Sekretärinnen hauptsächlich auf Verwaltungsaufgaben wie antwortende Telefone und Mitteilungen, schreibenreports und eMail, grüßen Klienten und legen Verabredungen für die gesamte Betriebsmannschaft oder die Executiv Betriebe fest. Andere sind für das Organisieren der Abteilungssitzungen, Ereignisse und Ausflüge, sowie einige helle Buchhaltungaufgaben verantwortlich. Das Hauptziel für die meisten Betriebssekretärinnen garantiert, dass tägliche Betriebe und Verfahren glatt in die Firma laufen.

Die meisten Firmen beschäftigen Betriebssekretärinnen. Industrielle und Produktionsgesellschaften benötigen sie, leitende Angestellter und Management-Teammitglieder zu stützen und zu unterstützen. Sie auch werden in den Finanzinstituten, in den Hotels, in den Krankenhäusern, in der Bildungseinrichtung, in den Regierungswesen und in den Marketing-Korporationen gefunden. Einige von ihnen Arbeit hinter den Kulissen und andere sind die Mittelsmänner zwischen den leitenden Angestelltern und dem Rest des Firmapersonals.

Der Betriebssekretärinjob erfordert gewöhnlich Sein beim Anruf rund um die Uhr, der normalerweise über die Zeit hinaus umfaßt. Diese Person muss zum Betriebshauptleiter für letzte Dringlichkeiten oder betätigende Ausgaben zugänglich ständig sein. Sekretärinnen einiger Betriebe reisen sogar mit ihren Hauptleitern, und andere bleiben nach in einer maßgebenden Rolle, während der Hauptleiter weg ist.

Viele Betriebssekretärinjobs erfordern nur ein School-Diplom oder gleichwertiges und grundlegendes ein Computerwissen. Die meisten diesen Fachleuten jedoch haben einige Jahre der Erfahrung in anderem Verwaltungs oder stützen Rollen, wie Empfangsdame oder Verwaltungsmitarbeiter. Die meisten Firmen fordern die Betriebssekretärin, spezifische Erfahrung und einen Berufshintergrund in der tatsächlichen Industrie zu haben. Zusammen mit den harten Fähigkeitssätzen und -erfahrung müssen diese Arten der Sekretärinnen starke Zwischenpersonal-, organisatorische und Kommunikationsfähigkeiten haben. Sie müssen Berufshaltung, starke Arbeitsethik haben und verantwortlich sein.

Betriebssekretärinnen werden auf vielen Karriereniveaus gefunden. Einige gerade laufen in den Arbeitskräften an und nehmen auf mehr einer Verwaltungsmitarbeiterrolle. Andere haben Dekaden der Erfahrung und werden für den executive’s Vertrauten und dem persönlichen Assistenten gehalten. Die Lohnstrecke für diese Position reicht vom auf Anfängerniveau Lohn bis zu sechßtelligen jährlichen Gehältern.