Was tut eine Fall-Arbeitskraft?

Eine Fallarbeitskraft, alias ein Sozialarbeiter, hilft Einzelpersonen, mit ihren Problemen fertig zu werden. Die persönlichen Ausgaben können Drogenmissbrauchprobleme, Finanzschwierigkeiten, Verhältnis-Ausgaben, Gesundheitsherausforderungen oder andere Ausgaben umfassen, die Funktionsleben behindern. Fallarbeitskräfte können spezialisieren, auf, mit einer spezifischen Gruppe, wie mit Kinder oder mit spezifischen Ausgaben, wie Drogenmissbrauch zu arbeiten. Sie können durch Regierungsagenturen, gemeinnützige Organisationen, Schulen oder Gesundheitsorganisationen beschäftigt werden. Die minimale pädagogische Anforderung für das Arbeiten, da eine Fallarbeitskraft gewöhnlich ein bachelor’s Grad ist, obgleich viele Positionen einen master’s Grad erfordern.

Fallarbeitskräfte beschäftigt durch eine Vielzahl der allgemeinen und privaten Agenturen und der Organisationen. Regierungsagenturen einstellen Fallarbeitskräfte ll, um die Öffentlichkeit zu unterstützen, wenn sie schwächende persönliche Ausgaben lösen, die erheblich ihre Leben auswirken. Eine Fallarbeitskraft im politischen Reich konnte zugewiesen werden legislator’s Bestandteile und mit der Verantwortlichkeit des Adressierens ihrer persönlichen Interessen using die Hilfe der Sozialeinrichtungsagenturen eine Arbeit zugewiesen werden. Fallarbeitskräfte beschäftigt auch durch Schulen, gemeinnützige Organisationen, Gesundheitsmitten und Gesundheitsorganisationen.

Die Verantwortlichkeiten der Fallarbeitskräfte mit.einbeziehen, im Namen der Einzelpersonen ziehen zu unterstützen und zu befürworten in Notwendigkeit. Eine Fallarbeitskraft konnte helfen, eine Jugendlichen zu schützen, die das Opfer des inländischen Missbrauches gewesen, indem es durch die korrekten Kanäle, zum sie zu finden ein sicheres Haus arbeitete. Unter dem Umstand eines allein erziehende Mutter mit Finanzschwierigkeiten, konnte eine Fallarbeitskraft helfen, indem er sie mit wirtschaftlicher Hilfe und Beschäftigungsmöglichkeiten anschloß. Ein junger Mann mit einer lebensbedrohenden Krankheit konnte die Unterstützung einer Fallarbeitskraft benötigen, einen Aktionsplan für das Suchen der medizinischen Behandlung festzustellen.

In allen Fällen möchten Arbeitgeber Fallarbeitskräfte einstellen, die das Wissen und die Fähigkeit besitzen, andere effektiv zu unterstützen und zu handhaben. Fallarbeitskräften gefahren im Allgemeinen mehr durch den Wunsch, anderen als durch das Streben nach Kapitalgewinn zu helfen. Geduld, Mitleid und ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten sind wichtige Qualitäten für das Übertreffen in dieser Position. Flexibilität und Bereitwilligkeit zu reisen sind auch in den Positionen notwendig, die Besuche nach Hause bilden und das Begleiten der Klienten auf wichtigen Verabredungen erfordern.

Das Training und die pädagogischen Anforderungen für Fallarbeitskräfte schwanken von der Einstellung auf Einstellung. Einige Jobs erfordern ein Minimum eines bachelor’s Grads und relevanten der Berufserfahrung. Der bachelor’s Grad muss in der Sozialarbeit gewöhnlich sein, obgleich andere Themen, wie Psychologie oder Soziologie, in einigen Einstellungen annehmbar sein können. Die meisten Fallarbeitskraftpositionen erfordern einen akademischen Grad in der Sozialarbeit. Genehmigen und Bescheinigunganforderungen existieren in den meisten Fällen und schwanken abhängig von Stelle.