Was tut eine Gaststätte-Aufsichtskraft?

Eine Gaststätteaufsichtskraft behandelt gewöhnlich fast jeden Aspekt des Betriebs einer Gaststätte an seiner körperlichen Position. Diese Aufsichtskräfte sind normalerweise verantwortlich für das Sicherstellen der Gäste sind glückliche, ausbildenangestellte und Achten es, dass die Gaststätte mit allen Richtlinien und Regelungen übereinstimmt, die weiter von der lokalen Gesundheit und von den Regierungsbeamten gesetzt werden. Zusätzlich zum Kümmern von um Gästen und Angestellten, konnten Gaststätteaufsichtskräfte verantwortlich für die Behandlung und das Balancieren des Geldes auch sein, das zwischen Verschiebungen genommen wurde. Gaststätteaufsichtskräfte sind gelegentlich gesehene Funktion an den verschiedenen Jobs innerhalb einer Gaststätte. Sie sind normalerweise in der Lage, Tabellen, Koch zu warten und treten als Wirt oder Hosteß auf, wenn es notwendig ist.

Obwohl eine Gaststätteaufsichtskraft scheinen konnte, verantwortlich für jede mögliche gegebene Gaststätte zu sein, gibt es normalerweise eine Niederlassung des Managements höher in der Berechtigung, auf die er oder sie antworten müssen. Viele Gaststätten, besonders Hauptketten, haben häufig die amtlichen Hauptsitze, die separat von der Gaststätte oder von den Gaststätten gelegen sind. Managementpersonal an den amtlichen Hauptsitzen konnte Gaststätteaufsichtskräfte einstellen, um die Gaststätte zu halten, an seiner körperlichen Position zu laufen, also können sie andere Aspekte des Geschäfts, wie Werbung und Finanzen beschäftigen. Die Gaststätteaufsichtskraft wird ausgebildet, um fast alle Alltagsausgaben zu beschäftigen, die aufkommen können, aber konnte in Kontakt mit oberem Management, wenn treten gelegentlich müssen eine Situation aufkommt, dass er nicht auf seinen Selbst behandeln kann.

Einige Leute besuchen Hochschule oder kulinarische Schule mit dem Wunsch, eine Gaststätteaufsichtskraft zu werden. Es gibt viele Schulen, die Grad im Gaststättemanagement anbieten. Es ist auch nicht für eine Person selten, die nie sich Hochschule gesorgt hat, um eine Gaststätteaufsichtskraft zu werden. Einige Leute beginnen ihre Karriere in einer der niedrigsten zahlenden Positionen innerhalb einer Gaststätte, wie ein Bediener oder ein Koch und bearbeiten ihre Weise bis zu diesem Niveau des Managements im Laufe der Zeit. Viele Hauptgaststätten ziehen es vor, eine college-educated Person einzustellen, um ihre Gaststätteaufsichtskraft zu sein, während andere kein Problem mit der Förderung der qualifizierten Einzelpersonen haben, die mit der Firma jahrelang aber hatten nie jedes formale GaststätteManagement-Training gewesen sind.

Das Gehalt einer Gaststätteaufsichtskraft kann abhängig von vielen verschiedenen Faktoren schwanken. Einige Sachen, die Gehalt beeinflussen konnten, sind wie gut eine bestimmte Gaststätte alle seine Angestellten zahlt, ob die Aufsichtskraft jede formale Ausbildung im Feld gehabt hat, und wievielen Jahren die Aufsichtskraft ihre Position mit der Firma gehabt hat. Eine Person, die interessiert ist, an, eine Gaststätteaufsichtskraft zu werden, kann von dem Nehmen einiger Kurse im Gaststättemanagement profitieren. Leute, die gut mit dieser Art des Jobs tun, konnten gefördert sogar zu den höheren Niveaus des Managements innerhalb der Firma schließlich erhalten.