Was tut eine Korrekturkrankenschwester?

Eine Korrekturkrankenschwester arbeitet, um Sorgfalt zu den Insassen in einer Korrekturanlage zur Verfügung zu stellen. Diese Art der Krankenschwester erwartet, um zur Verfügung zu stellen Qualitätsgesundheitspflege zu seinen Patienten ohne Rücksicht auf, warum sie eingesperrt worden. Wie andere Krankenschwestern arbeitet eine Korrekturkrankenschwester unter der Überwachung eines Arztes und durchführt häufig seinen Job als Teil einer Mannschaft der Krankenschwestern oder des Personals der medizinischen Behandlung chen. Er kann Doktoren und Krankenschwesterpraktiker unterstützen, Medikationen ausüben, Erste ERSTE HILFE und emergency Sorgfalt, Monitorinsassegesundheit und Sorgfalt für Insassen entsprechend den Anweisungen zur Verfügung stellen, die vom Arzt- oder Krankenschwesterpraktiker der Anlage zur Verfügung gestellt.

Einer der Jobs, die eine Korrekturkrankenschwester durchführt, ist die Ausführung der Medikation. Eine Einzelperson in diesem Job ausübt Medikationen ob, die für bestimmte Insassen genehmigt worden. Er kann zu einem spezifischen Teil des Gefängnisses gehen, dies zu tun, oder die Gefangenen, die Medikationen benötigen, können zu einem gekennzeichneten Bereich kommen, Medikationen zu empfangen. Die Krankenschwester kann die patient’s lebenswichtigen Zeichen diesmal überwachen und kann auf Zeichen des Verschlechterns oder des Verbesserns von Gesundheit auch überprüfen.

Wenn ein Insasse krank ist, kann eine Korrekturkrankenschwester bei seiner Sorgfalt helfen. Nach den Richtungen der prison’s Praktiker behandeln oder pflegen, eine Korrekturkrankenschwester kann den Patienten für Zeichen der Krankheit einschätzen. Dann den Regelungen folgend, die für das Korrekturpflegepersonal bereitgestellt, kann er den Patienten für Prüfung durch die prison’s Doktor, Zahnarzt oder Psychiater verweisen. Die Krankenschwester kann Erste ERSTE HILFE auch falls erforderlich zur Verfügung stellen oder den Doktor oder den Krankenschwesterpraktiker mit überprüfenpatienten unterstützen, Tests durchführen und passende Behandlung zur Verfügung stellen.

Viele Gefangenen haben chronische Krankheiten, die häufige Überwachung erfordern, während sie im Gefängnis sind. Eine Korrekturkrankenschwester kann helfen, die Gesundheit einer Person mit schlecht kontrolliertem Diabetes oder einem Patienten z.B. zu überwachen, der geistlich instabil ist. Er kann mit der medizinischen Versorgung der Patienten auch unterstützen, die therapeutische Drogen sowie die intravenös empfangen müssen, die Formen benötigen. Manchmal untergebracht Patienten, die häufige medizinische Behandlung benötigen oder kontinuierlichen Gebrauch von medizinischen Geräten fordern, in den speziellen medizinischen Zellen chen. Dieses versieht die Krankenschwester mit einfacherem Zugang zum Patienten und kann die medizinischen Geräte an als Waffen verhindern in der allgemeinen Gefängnisbevölkerung verwendet werden.

Ein Großteil des Jobs einer Korrekturkrankenschwester garantiert, dass Sicherheitsverfahren eingehalten. Da ansteckende Krankheiten in vielen Gefängnisbevölkerungen überwiegend sein können, ist die korrekte Behandlung der körperlichen Flüssigkeiten, der benutzten Nadeln und anderer Arten Sondermüll kritisch. Korrekte Sicherheitsmaßnahmen zu nehmen kann Schlüssel sein, wenn es die Verbreitung der Krankheit, nicht nur unter den Insassen, aber auch unter dem facility’s medizinischen Stab verhindert.