Was tut eine Lager-Sekretärin?

Eine Lagersekretärin behält den Auftrag eines Gebäudes oder des Raumes bei, die normalerweise der Lagerung der Materialien, der Produkte, der Ausrüstung oder der Werkzeuge eingeweiht werden. Er wird gewöhnlich angefordert, Postensätze des Lagerinhalts, auf einem Tischrechner oder der Anwendung einer elektronischen aufspürenhandvorrichtung manuell zu halten. Wenn eine Forderung für ein Einzelteil empfangen wird, wird er normalerweise erwartet, das Einzelteil zur Verfügung zu stellen und seine Aufzeichnungen zu aktualisieren, um die Verhandlung zu reflektieren. Eine Lagersekretärin kann für jedes große oder Kleinunternehmen mit Warenbestand und einem zu handhaben Lager arbeiten.

Wenn das Lager groß ist, oder die Einzelteile genug umfangreich sind, motorisierte Ausrüstung zu erfordern, sie zu verschieben, erfordert ein Lager clerk’s Job normalerweise den Betrieb einer Gabelstapler- oder Ladeplattensteckfassung. Er kann einen Hand-LKW oder -transportwagen auch benutzen, um Waren zu verschieben. Die Einzelteile für Transport umfassen im Allgemeinen ankommenden Versand sowie die versendend oder re-categorized. Wenn die Firma mehrfache Lager oder Niederlassungspositionen hat, wird die Sekretärin gewöhnlich erwartet, einen LKW oder ein Automobil zu den Transportwaren oder -schreibarbeit zu fahren, wie gebraucht.

Einzelteile leistungsfähig zu sortieren und speichern ist häufig ein Großteil eines Lager clerk’s Jobs. Abhängig von der Art des Geschäfts und der Einzelteile, die im Lager gespeichert werden, kann dieses Gebäuderegale, -sortierfächer oder -zahnstangen mit einbeziehen, um die Waren zu organisieren. Das weitere Sortieren der gespeicherten Waren basiert allgemein auf ProduktKenn-Nummern, Farbe, Größe oder Art. Den Modus der Lagerung zu wählen und wie Waren eingestuft werden, kann an der Diskretion der Sekretärin oder durch den Lagermanager vorgeschrieben sein.

Die Fähigkeit, Anweisungen zu lesen und zu deuten ist gewöhnlich ein wichtiges Attribut für eine Lagersekretärin. Er wird regelmäßig angefordert, den Versand und Aufträge vorzubereiten, die auf seinem Verständnis von Forderungen, von Produktionszeitplänen, von Arbeitsaufträgen oder von Kundenrechnungen basieren. Seine Genauigkeit, wenn sie die Anträge dieser Dokumente versteht, kann tägliche Betriebe und Kundendienst erheblich beeinflussen.

Wenn eine Lagersekretärin direkt an die Produktions- oder Herstellungsabteilung anschließt, wird er gewöhnlich angefordert, genaue Aufzeichnungen aller Teile notwendig zu halten, Produkte zusammenzubauen. Er wird häufig erwartet, Warenbestandniveaus zu überwachen und Aufträge zu vergeben, um Einzelteile zu halten passend auf Lager. Schärfe, wenn sie diese Aufgabe durchführt, stellt sicher, dass der Produktionsfluß nicht verlangsamt oder unterbrochen wird.

Ein School-Diplom oder -äquivalent ist eine normale Anforderung für die Position der Lagersekretärin. Vorhergehende Joberfahrung in einem Lager oder in irgendeiner Umwelt, in der Bestandskontrolle ein Schlüsselelement ist in hohem Grade ist - bevorzugt. Gute Kommunikations- und Computerfähigkeiten können zum Erfolg einer Lagersekretärin beitragen und können ihm helfen Vor innerhalb der Firma.