Was tut eine Linie Produzent?

Eine Linie Produzent ist ein kritisches Teil der meisten Film- und Fernsehenproduktion. Als Mitglied der Produktionsmannschaft, ist dieser Fachmann verantwortlich für jedes Element der Produktion heraus planen und die Garantie, dass der Etat während der Vorproduktion und der Hauptfotographie beibehalten. Dieser Job erfordert eine Fähigkeit, an Etatausgaben und die häufigen Notsituationen im Film und IN DER Fernsehapparat-Welt, sowie eine skrupulöse Fähigkeit kreativ zu denken, Kosten in der Industrie zu verstehen.

Wenn ein Index für mögliche Produktion vorbereitet, geholt eine Linie Produzent häufig an Bord des Projektes, um Satz zu helfen der Etat des Filmes. Er oder sie können den Chefproduzenten was auftragen, in dem Preis für das Projekt ausgedrückt angemessen zu erwarten, die Gehälter der Form und der Mannschaft berücksichtigen, Preis für Gebäudesätze und Positionen verwenden, Ausrüstung mieten, den Satz laufen lassen und für Versicherung zahlen. Alles eingeschlossen im Etat eines Filmes, von den Kostümen zu den Anhängern zu den Trauben auf der Fertigkeittabelle.

Wenn ein Etat bereits für Produktion zugeteilt worden, hilft die Linie Produzent dem Rest der Produktionsmannschaft, festzustellen, wie das Geld aufgespaltet werden sollte. Dieses erfordert viel kreatives Denken, da es viele Abteilungen auf einem Film oder einem Fernseher gibt, die Geld benötigen, zum Besten ihrer Fähigkeit zu funktionieren. Eine Linie Produzent muss am Wiegen der verschiedenen Wahlen für jedes Projekt übertreffen zum Beispiel wenn es wichtiger ist, dass Geld zu den Kostümen oder zu Satz gehen, die verzieren, oder, wenn es Raum gibt anzustellen, eine Unterstützungskamera, Primär Ausfallen wenn.

Sobald Produktion anfängt, eines ist Job der Linie Produzenten kein weniger wichtiges. Ein Satz kostet Geld jeden Tag, um zu laufen; eine Linie Produzent bedeutet, um ihn vom Hinausgehen über Etat zu halten. In bestimmten Fällen wenn ein Projekt über seinen Anfangsschmierfilmbildungsdaten hinaus ausgedehnt ist, ausarbeitet eine Linie Produzent im Allgemeinen einen zweiten Etat für zusätzliche Schmierfilmbildung he. Arbeitend mit dem Chefproduzenten und dem Rest der produzierenden Mannschaft, können das Studio oder die Finanziere genähert werden, um zusätzliches Geld der Produktion hinzuzufügen, die auf diesem Sekundäretat basiert.

Obgleich er wie ein stumpfer Job des Buchführungswesens und des Zusammenzählens Abbildungen scheinen kann, erfordert Linie Produzieren viel Kreativität, Industriewissen und Kommunikationsfähigkeiten. In der Lage seiend, und Abfallgeld, ohne Leute zu verärgern, zuzuteilen ist ein lebenswichtiges Teil der Arbeit; eine gute Linie Produzent ist an der Unterhaltung mit Leuten wie gerade so gut, beschäftigend Währungsausgaben. Zusätzlich ist eine kritische Fähigkeit, die im Job benötigt, die Fähigkeit, zum des Wertes und der Art des Indexes zu lesen und zu verstehen, um zu wissen, wo das Geld am erforderlichsten ist.