Was tut eine Sekretärin?

Sekretärin ableitet vom Wortkleriker t und Bezugssteuerung der katholischen Kirche über dem Halten der Aufzeichnungen, besonders seit in den meisten Fällen nur Klerikeren, Priester und einige Adlige könnte lesen und schreiben. Sie konnten in vielen Kapazitäten, notierende Verbindungen, Geburten und die Todesfälle arbeiten und als Sekretäre für die Kirche oder für die Königsfamilien oder die illuminating Manuskripte arbeiten. Heute ist die Ausdrucksekretärin in vielem Gebrauch und zutrifft auf viele verschiedenen Arten Besetzungen n. Gewöhnlich sehen you’ll die Sekretärin, die mit anderen Arbeitsbeschreibungen wie zugelassenes, Eindämmung, Verkäufen oder Akte hinzugefügt. Was Sie tun, wie eine Sekretärin groß nach den anderen Beschreibungen Ihres Jobs abhängt.

Verkaufssekretärinnen zum Beispiel arbeiten häufig in den Einzelhandelsgeschäften, und wenn sie an ihren Jobs gut sind, unterstützen sie Kunden mit Informationen über Produkte, helfen ihnen, zu finden, was sie benötigen, und betreiben normalerweise eine Registrierkasse, um Verkäufe und Rückkehr zu notieren. Bankangestellte können auch angerufen werden Erzähler und sind normalerweise der Punkt des Kontaktes für grundlegende Bankverkehrsnotwendigkeiten. Sie nehmen Ablagerungen, geben heraus Zurücknahmen, kassieren Überprüfungen und Antwortbankverkehrsfragen. Sie benötigen normalerweise gutes Mathe und Zählungfähigkeiten, um diese Arbeit durchzuführen.

Lebensmittelgeschäftsekretärinnen sind eine andere Art Arbeitskraft und normalerweise beziehen die auf Völker, die die Registrierkasse an den Gemischtwarenladen laufen lassen. Dieses differenziert zwischen und anderen Leuten im Speicher, der Regale auf Lager, Angestellte handhaben oder andere Aufgaben durchführen konnte, die in einem Supermarkt erfordert. Theoretisch ist eine Lebensmittelgeschäftsekretärin Verkaufssekretärinnen ähnlich, obwohl sie erfordert werden können, die Registrierkasse bloß zu betreiben und Lebensmittelgeschäfte eher als, arbeitend weg von dem Register zu überprüfen.

Andere Formen der Sekretärinnen haben die Sekretärs- oder Verwaltungsmitarbeiterjobs. Aktensekretärinnen konnten für Archivierungsdokumente, Aufzeichnungen und für das Beibehalten eines regelmäßigen Dateisystems verantwortlich sein. Obwohl diese ihre Grundregelarbeit sein kann, können sie an der Frontseite des Büros zusätzlich arbeiten, um Besucher zu empfangen, können sie Telefone beantworten, und/oder durchführen Licht schreibend oder Computerarbeit oder.

Funktionen einer Gerichtssekretärin im Rechtssystem zum zu helfen, Zeitpläne der Versuche, Akte beizubehalten oder vorhandene Dokumente durch die Gerichte benötigen zu lassen. Sie können Gerichtsreports auch vorbereiten, um Beweis in einem Versuch kümmern, und erforderliche Informationen geben den Jurys. Die Leute, die ausbilden, um Rechtsanwälte zu sein konkurrieren häufig, um die Jobs, die für verschiedene Richter in den Sommermonaten als Angestellter tätig sind, als Schule nicht im Lernabschnitt ist.

Die Ausdrucksekretärinnen können auf Sänger der liturgischen Musik auch beziehen. An den Universitäten von Oxford und von Cambridge, genannt die, die an den Chören teilnehmen, Sekretärinnen. In den verschiedenen großen Kathedralen besonders in Großbritannien, können Leute, die an den Chören teilnehmen, genannt werden Lagensekretärinnen.

Der Ausdruck hat, also viel Gebrauch, nur Sie, als Sekretärin von freundlicher einer oder von anderen, die Parameter Ihrer Arbeit gut definieren können. Mit Ausnahme von gelegten Sekretärinnen mit.einbeziehen die meisten als Angestellter tätig seienden Positionen etwas Interaktion in Kunden, etwas organisatorische Erfahrung und vielleicht die ausgezeichnete Zählung, die Archivierung oder die erklärenden Fähigkeiten.